SHIFT5me SHIFT6m Root ohne Kabelverbindung zum PC?

Status
This thread has been solved! Go to solution…

SH1FT

Member
Jul 17, 2019
17
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
Hallo,
dies ist mein erster Post in diesem Forum und er entsteht aus der Not heraus, dass ich zwecks Komplett-BackUps mein Shift5me rooten muss, dies aber leider auf Grund einer nicht funktionierenden Kabelverbindung zum PC nicht geht.

Hintergrund:
mein Shift5me, welches ich Mitte Februar erhielt, entwickelte entweder im Laufe der Zeit oder hatte seit Beginn an in den unterschiedlichsten Bereichen frustrierenderweise massive Probleme. Es ist dadurch (z.B. ständig nicht mehr reagierendes/spinnendes Display) kaum noch benutzbar. Im Gespräch mit dem Support einigten wir uns darauf, dass ich gegen Pfand ein neues Shift5me zugesendet bekomme, dann meine Daten etc. übertragen kann und das alte zurücksende. Ich bekam wie vereinbart ein neues und man wartet nun schon einige Zeit darauf das alte zurückzubekommen - vor Kurzem erreichte mich eine Erinnerungsmail.

Ich schaute mir u.a. folgenden Thread an:

Damit war es mir nach einiger Zeit gelungen das neue Shift5me zu rooten. Soll heißen, dass es am PC erkannt wurde und ich gemäß Anleitung bzw. anderer Tipps irgendwann (nachdem endlich die korrekten Treiber am PC installiert waren) den root-Zugriff erlangt habe und anschließend schon mal "Titanium BackUp" installierte.

Um diese Erfahrungen reicher schloss ich am selben PC & Kabel mein altes Shift5me an. Und musste feststellen, dass der PC hier rein gar nichts erkennt. Es rührt sich nichts - lediglich das Smartphone meldet, dass es langsam geladen wird. Es fehlt aber oben die Möglichkeit den USB-Modus vom reinen Laden auf MTP etc. umzustellen. Dies ist bei dem neuen wie gesagt anders: der PC erkennt es und man kann darauf zugreifen, spätestens nach dem man den USB-Modus umgestellt hat. Ich schrieb ja schon, dass auch das Rooten klappte, also wird es auch im ausgeschalteten Zustand erkannt usw. Mein altes Shift5me dagegen, auf dem ja alle Daten, Apps & ihre Einstellungen liegen... das Gerät, welches ich quasi "klonen" und dann zurücksenden will, nicht!

Ich bin nun schon auf verschiedene Weisen vorgegangen und habe damit geprüft, ob der PC es nun erkennt, jedoch ohne Erfolg:
- ohne eingelegte SD-Karte
- in Entwicklereinstellungen den USB-Modus vorgegeben
- Entwicklereinstellungen mit denm neuen Shift5me abgeglichen und "gleichgeschaltet"
- anderer USB-Port am PC

Durch Verwendung der SD-Karte als Workaround konnte ich wenigstens schon Mal "Magisk" installieren und die vom PC kopierte "boot-verified.img" aus dem "SHIFT5ME.SOS.1.1.G.20190115-FLASHTOOL"-Paket patchen.
Die daraus entstandene "magisk_patched.img" ist nun auch schon wieder auf dem PC. Doch nun käme als nächster Schritt das tatsächliche Flashen mit dem "SP Flash Tool" dran... und hier braucht es die USB-Verbindung.

Da ich hier nun keine Idee mehr habe (und auf Grund des Root-Erfolgs mit dem neuen Shift5me ja weiß, dass es weder am PC, noch am Kabel liegen kann),
wüsste ich nun gerne, ob ich das Shift5me auch OHNE funktionierende Kabelverbindung zum PC rooten kann.
Deshalb erstellte ich den Thread auch im Software-, statt dem Shiftphones-Unterforum (wo es alternativ wg. der Kabelproblematik auch gepasst hätte).

Bitte um Hilfe!

Vielen Dank im Voraus & Grüße aus Hamburg,
SH1FT
 

SH1FT

Member
Jul 17, 2019
17
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
Leute, ich brauche dringend Hilfe. Es vergeht kein einziger Tag, an dem ich nicht die absolute Krise kriege und mich über mein Smartphone aufrege. Es ist ständig regelrecht UNBENUTZBAR. Ich muss es nun irgendwie klonen, um das Austauschgerät endlich einzurichten (ohne eine Woche für die komplette manuelle Einrichtung zu verlieren und vieles dennoch zu verlieren) und das alte Sch...ding zurückzusenden. Es kostet mich so viele Nerven und verdirbt mir jeden Tag die Laune. Ständig nicht mehr reagierender oder verrückt spielender Touchscreen in den kritischsten Situationen (etwa Google Maps beim Autofahren), komplette Überforderung der Hardware bei simpelster Benutzung (alles stockt und führt taps mit großer Verzögerung durch... Überhitzung?), 2x am Tag Laden... sind so die wichtigsten Stichpunkte um das Grauen zu benennen.

Wenn also IRGENDJEMAND einen Tipp hat, wie ich einen Root ohne Kabelverbindung zum PC hinkriege
ODER
eine Verbindung zum PC zum Laufen bekomme (s.o.)
dann möge er bitte etwas schreiben. Ich weiß nicht mehr, was ich noch tun kann. Das Ersatzgerät ist gerootet und bereit für den Empfang eines Komplettbackups!

DANKE
 

SH1FT

Member
Jul 17, 2019
17
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
danke kefrie, aber es geht ja um ALLES, also nicht nur die Dinge, die ich ja auch mit nem Filemanager auf die SD-Karte kopieren könnte, sondern den Systemkram, der nur per Root erreichbar scheint :(
 

kefrie

Member
Dec 20, 2018
14
Gerät(e) / Device(s)
Keines / None
danke kefrie, aber es geht ja um ALLES, also nicht nur die Dinge, die ich ja auch mit nem Filemanager auf die SD-Karte kopieren könnte, sondern den Systemkram, der nur per Root erreichbar scheint :(
Ok verstehe. An deiner Stelle würde ich die wichtigen Daten sichern und das Gerät neu einrichten. Anhand der Sicherung und Wiederherstellung Apps die ohne Root auch funktionieren, sollte die Instandsetzung keine Ewigkeit dauern. Ich glaube fast, dass du mit der Suche nach einer Möglichkeit zu rooten ohne Kabel oder die Verbindung mit Kabel wieder zum laufen zu bringen, mehr Zeit verlierst.
 
  • Like
Reactions: blackcat

SH1FT

Member
Jul 17, 2019
17
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
Hallo,
durch einen Tausch des Sub-PCBs (aus dem Ersatzgerät, mit der Kundenbetreuung abgesprochen), auf welchem ja u.a. der USB-Anschluss ist, klappt es nun wie vorgesehen mit der Verbindung zum PC! Es gab offensichtlich dort einen Defekt.
Nun kann ich mich also endlich ums Rooten und dann das volle BackUp kümmern.
Allerdings gab es zwischenzeitlich ja ein ShoftOS-Update, welches ich erfolgreich durchgeführt hatte (auf SHIFT5ME.SOS.1.1.G.20190823). Und dazu finde ich nun nicht mehr das passende Flashtool-Package... ich hoffe, dass man mir in diesem Thread wird helfen können, auch wenn die letzten Fragen noch vom August sind und unbeantwortet blieben.
 
Last edited:
Status
This thread has been solved! Go to solution…