SHIFT13mi - Wünsche und Anregungen

Brummschaedel

Beta Tester
19 Juni 2022
16
Ich benutze mein Shift 13mi mit Windows 11 und da funktioniert das mit dem Drehen des Bildschirms. Es muss wohl einen Sensor geben. Unter Ubuntu ging das initial allerdings nicht. Habe da aber auch nicht weiter geforscht.
Stimmt. Habe mal probeweise Win 10 Testversion auf eine zweite Partition aufgespielt und es dreht ohne Probleme selbst. Das wär schon nett, wenn das im Zuge der Linux-Anpassungen noch eingebaut würde.
Da ich unbedingt ein Programm brauche, dass es nur für Android oder Windows gibt, habe ich noch in diese Richtung getestet.
Falls das jemanden interessiert: AndroidX86 bootet bei mir nicht, ebenso BlissOS 14, Bliss 11 bootet lässt sich aber nicht von USB-Stick installieren. Mit dem "androidx86-installer" unter Ubuntu klappt das Installieren. System fährt hoch und läuft auch. Aber das Netzwerk ist quälend langsam. Auch hier keine automatische Bildschirmdrehung - und manuelle Bildschirmdrehung endet in einem hochkanten Bildschirmausschnitt, der mit scharzen Rändern auf dem queren Bildschirm eingeblendet wird.
Und Android über waydroid innerhalb von ubuntu laufen zu lassen ist auch kein echter Spaß - Bluetooth und Kamera werden nicht ans Gastsystem weiter geleitet, Netzwerk ist eingeschränkt. Und auch hier: Bei gedrehtem Bildschirm bleibt das halbe Display schwarz.
Also wird es jetzt ein Dualboot mit Windows und XY-Linux (Empfehlungen willkommen...), so teuer ist eine WIN-OEM Lizenz ja nicht.
Allerdings ist das Gerät ohne ShiftPen angekommen, dafür mit der nicht bestellten großen ssd drin. Support ist angeschrieben. Mal schauen, wie das geregelt wird
ShiftPen wurde ultraschnell nachgeliefert, und für die große SSD kauf ich das Upgrade. Passt.