SHIFT13mi - Wünsche und Anregungen

Mamagotchi

Active member
3 August 2020
75
Danke für die Antworten, auch wenn mir das alles soweit bekannt war/ist. Soweit ich weiß, sollte doch die Auslieferung für Vorbesteller August 2021 erfolgen. Dann müssten doch eigentlich jetzt fast alle technischen Aspekte final sein.
 
  • Like
Reaktionen: MrTechfreak186

MrTechfreak186

Beta Tester
29 Januar 2019
41
Ja, normalerweise sollte das schon bekannt sein.
Ich warte auch noch auf die genauen Spezifikationen, wie welcher Prozessor genau da drin ist, welcher Displaytyp u.ä.

Ich hoffe wir bekommen da bald ein Update dazu, sollte ja noch in diesem Monat passieren.

Bei meinen Aktuellen DELL-Tablet hat sich nun leider der Bildschirm nach einen Sturz verabschiedet, somit nur noch mit externen Monitor zu nutzen. :confused:
(Display ist nicht gebrochen, aber wohl ein internen connector beschädigt, evlt. schraube ichs mal auseinander.)
Ich hoffe, dass der beginn der Auslieferungen im August noch bestand hat. :)
 

DLV

Beta Tester
7 Oktober 2020
36
Zumindest im letzten MU-Newsletter wurde der Termin ja nochmal genannt.
Ich hoffe, dass das wohl diese Woche angekündigte neue Windows da nicht für großen Anpassungsbedarf sorgt.
 

Webbi1264

SHIFT Friend
Alpha Tester
17 Mai 2018
129
Einhausen
Du findest im Shift Blog auch immer ganz gute Infos zu dem was bereits feststeht und das was noch in der Entwicklung / Entscheidungsfindung befindlich ist. Schau einfach immer mal wieder hier nach: Blog Shift13mi
 
  • Like
Reaktionen: Uli

Mamagotchi

Active member
3 August 2020
75
Laut dem Beitrag wird für Windows 11 ein TPM 2.0 Chip benötigt.
Ist ein solcher im Shift 13mi vorgesehen?
Also da es 2015 bereits von Intel Core M unterstützt wurde, gehe ich mal davon aus, dass das Shift13mi mit der aktuellen Generation des i5-Chips TPM 2.0 unterstützt.

 
  • Like
Reaktionen: MrTechfreak186

Dagaz

Member
2 April 2021
29
Münster
Im laufe des Monats- nun langsam wird es spannend :unsure:

Tja, im Nachhinhein wird vermutlich die "fiese Frage" nach einem TPM 2.0 Chip schuld an jeder Verzögerung sein *hüstel*.
Wobei mich sehr wundern würde, wenn ein dezidierter Chip verbaut werden würde. fTPM soll ja vollkommen ausreichend sein - und das unterstützen meines Wissens doch eigentlich alle aktuellen Intel CPUs, oder? Und den Platz und die paar Gramm kann man sich vollkommen sparen. Und die paar Euro, die so ein Chip kostet sollte Shiftphone wegen meiner besser als Marge behalten. Da ist das besser aufgehoben als bei den feuchten Überwachungsträumen der NSA.

Aber nu - ich bin ja immer offen dafür positiv überrascht zu werden und würde mich natürlich auch freuen, wenn ich als Vorbesteller heute noch eine Infomail bekommen würde.

@Shiftphone: Falls Ihr zum geplanten Starttermin mit einem Linux-Image noch nicht so weit fertig seid, würde es noch immer begrüßen, wenn zumindest Geräte "ohne System" verfügbar wären. Das Linux-Image könntet Ihr dann ja zum Download anbieten, wenn es fertig ist. Ich möchte aber noch immer nicht für eine überflüssige Windows-Lizenz zahlen. Ich möchte das 13mi mit Linux nutzen und wenn mir wider Erwarten nach Windows sein sollte, habe ich hier auch noch immer eine nicht genutztes Windows 10 rumgammeln. Ich benötige auch kein vorinstalliertes Linux. (Ich benötige eine verschlüsselte Installation - und da gäbe es auch beim besten Service von Euch "prinzipsbedingte Vertrauensprobleme".)
 

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
19 März 2018
1.095
26
Wolfsberg, Austria
Ich hab nochmal explizit nachgefragt und melde mich, wenn ich Infos dazu habe.
TPM 2.0 Unterstützung wird beim SHIFT13mi vorhanden sein.

Die erste Windows 11 Preview ist jetzt ja verfügbar, die werden wir die nächsten Tage mal testen und auch Kompatibilitätschecks durchführen.


Falls Ihr zum geplanten Starttermin mit einem Linux-Image noch nicht so weit fertig seid, würde es noch immer begrüßen, wenn zumindest Geräte "ohne System" verfügbar wären. Das Linux-Image könntet Ihr dann ja zum Download anbieten, wenn es fertig ist. Ich möchte aber noch immer nicht für eine überflüssige Windows-Lizenz zahlen. Ich möchte das 13mi mit Linux nutzen und wenn mir wider Erwarten nach Windows sein sollte, habe ich hier auch noch immer eine nicht genutztes Windows 10 rumgammeln. Ich benötige auch kein vorinstalliertes Linux. (Ich benötige eine verschlüsselte Installation - und da gäbe es auch beim besten Service von Euch "prinzipsbedingte Vertrauensprobleme".)
Gebe ich weiter, danke!

Meine persönliche Meinung unabhängig von SHIFT: Ich finde auch eine Option "Kein System" gut, da ich auch immer alles OEM-mäßige platt mache und frisch installiere :D
 

Dagaz

Member
2 April 2021
29
Münster
@Shiftphone: Falls Ihr zum geplanten Starttermin mit einem Linux-Image noch nicht so weit fertig seid, würde es noch immer begrüßen, wenn zumindest Geräte "ohne System" verfügbar wären. Das Linux-Image könntet Ihr dann ja zum Download anbieten, wenn es fertig ist. Ich möchte aber noch immer nicht für eine überflüssige Windows-Lizenz zahlen. Ich möchte das 13mi mit Linux nutzen und wenn mir wider Erwarten nach Windows sein sollte, habe ich hier auch noch immer eine nicht genutztes Windows 10 rumgammeln. Ich benötige auch kein vorinstalliertes Linux. (Ich benötige eine verschlüsselte Installation - und da gäbe es auch beim besten Service von Euch "prinzipsbedingte Vertrauensprobleme".)

Gebe ich weiter, danke!

Meine persönliche Meinung unabhängig von SHIFT: Ich finde auch eine Option "Kein System" gut, da ich auch immer alles OEM-mäßige platt mache und frisch installiere :D

Ich möchte da an der Stelle auch gern noch einmal auf meinen Beitrag in Post #67 hinweisen.

Wenn Ihr Euch schon viel Arbeit mit dem Tweaken des Systems macht, wäre es doch schade, wenn man das nicht auch werbend in die Breite bringen würde... ;) - Aber Eine ordentliche Dokumentation möglicher gerätespezifischer Anpassungen würde zumindest ich sehr zu schätzen wissen.
 

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
19 März 2018
1.095
26
Wolfsberg, Austria
Ich möchte da an der Stelle auch gern noch einmal auf meinen Beitrag in Post #67 hinweisen.

Wenn Ihr Euch schon viel Arbeit mit dem Tweaken des Systems macht, wäre es doch schade, wenn man das nicht auch werbend in die Breite bringen würde... ;) - Aber Eine ordentliche Dokumentation möglicher gerätespezifischer Anpassungen würde zumindest ich sehr zu schätzen wissen.
Ja, das machen wir natürlich.
Jegliche Änderungen, die wir vornehmen, sowie spezielle Eigenheiten oder sonst was, veröffentlichen wir auf GitHub.
 

Mamagotchi

Active member
3 August 2020
75
Ich bin frohen Mutes, was die Kompatibilität mit Windows 11 betrifft.


@amartinz Könntest du eventuell nachfragen, ob oder ab wann die Abmaße vom Shift13mi zzgl. Tastatur kommuniziert werden können? Mir geht es vor allem um die Dicke und das Gewicht.
 

anno1960

Alpha Tester
Beta Tester
7 Juli 2020
52
Ich brauche in spätestens 2-3 Monaten ein Laptop. Nun frage ich mich, ob bis dahin das mi13 verfügbar sein wird. Gibt es dazu aktuelle Informationen (oder Gerüchte😉)?
 
  • Like
Reaktionen: Xenos und Mone(w)

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
22 September 2019
2.208
Ich brauche in spätestens 2-3 Monaten ein Laptop. Nun frage ich mich, ob bis dahin das mi13 verfügbar sein wird. Gibt es dazu aktuelle Informationen (oder Gerüchte😉)?
Das Gerücht welches Shift verbreitet ist die geplante Auslieferung im August! Das ist der letzte Stand und es hat sich nichts daran geändert. Ich würde sagen es ist legitim davon auszugehen das es klappt, da Shift nichts anderweitiges vermeldet hat. Also denke ich sie sind im Plan und wenn sich daran etwas ändert werdet ihr es sicher erfahren!
 
  • Like
Reaktionen: Webbi1264

blackcat

Alpha Tester
Beta Tester
22 November 2018
1.435
Hängt auch etwas davon ab, wann Du bestellt (und bezahlt ;)) hast. Mir wurde bei meiner Bestellung Anfang Juni 2020 gesagt, daß ich bei der ersten Lieferung dabei bin.
 

DLV

Beta Tester
7 Oktober 2020
36
Wo wir gerade bei Bestellungen sind: Hab gerade mal in mein Benutzerkonto geschaut - Ist "Verarbeitung" der normale Status bei korrekt eingegangener Zahlung?

(Neue Infos würd ich natürlich auch nehmen :))
 

Dasch

Beta Tester
16 Januar 2021
1
Wo wir gerade bei Bestellungen sind: Hab gerade mal in mein Benutzerkonto geschaut - Ist "Verarbeitung" der normale Status bei korrekt eingegangener Zahlung?

(Neue Infos würd ich natürlich auch nehmen :))
Die Frage zum Status "Verarbeitung" würde mich auch interessieren.
 

MrTechfreak186

Beta Tester
29 Januar 2019
41
Zeigen auf die Hand gibt Stärke ??!! 🤔
---
Aber die genauen Specs wären jetzt wirklich mal interessant.
So langsam denke ich, dass August nicht mehr realistisch als Release Zeit ist.
Wenn jetzt immer noch nicht die offiziellen Specs und Bilder des finalen Gerätes gibt....

Die Frage zum Status "Verarbeitung" würde mich auch interessieren.
Ich denke bei mir stand nach Zahlung auch "Verarbeitung". Sollte normal sein.
 

Mamagotchi

Active member
3 August 2020
75
Soweit mir bekannt ist, bedeutet "in Verarbeitung", dass die Zahlung eingegangen ist und Shift die Bestellung abwickelt, sobald dies möglich ist.

Ich würde jetzt nicht so optimistisch vom Release im August 2021 ausgehen, auch wenn das die letzte offizielle Aussage von Shift war. Ich denke zum einen hat auch Shift unter den aktuellen Halbleiterengpässen zu leiden. Außerdem müssen sie wahrscheinlich auf Microsoft warten, bis sie die finalen Mindestanforderungen für Windows 11 festgelegt haben.
 

DLV

Beta Tester
7 Oktober 2020
36
Man muss allerdings auch sagen, dass "August 2021" angesagt ist und nicht 01.08. - d.h. auch ein Versand der ersten Bestellungen am 31.08. würde die aktuelle Vorhersage einhalten.

Ob das passiert, bezweifel ich dennoch persönlich auch: wenn aktuell noch an der Hardware geschraubt wird, kann die Endproduktion ja noch nicht gestartet sein. Und das noch nicht mal die Statusseite da ist, macht mich auch nicht optimistischer.
Den Verzug finde ich persönlich aber auch nicht schlimm - es ist ihr erstes Gerät dieser Art, wir sind bisher nicht weit über der ursprünglich anvisierten Zeit und mit der für Shift unglaublich ungünstig reingekommenen Windows11-Ankündigung konnte nun wirklich niemand rechnen.

Man muss aber auch sagen:
Von der Anfang des Jahrs erhofften Info-Offensive ist außer einem (schönen) Newsletter in 6 Monaten leider auch nichts geblieben. Das wiederum find ich schon schade.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tüftler

Alpha Tester
Beta Tester
21 Oktober 2020
90
Würde das Teil gerne ausschließlich mit Linux betreiben und hoffe, dass daher die Auslieferung (nachdem die Hardware fest steht) nicht mehr von den Anpassungen an Datankrake 11 abhängt.