SHIFT6MQ.SOS.3.4.L.20210921

Lobart

Member
5 Oktober 2021
6
Hallo,
ich bin etwas verwirrt aufgrund der Beschreibung unter Wechsel zwischen "Shift OS G und Shift OS L".
Der Thread geht ja um Shift OS L, dann ist aber die Rede von "Falls vorher Shift OS L installiert war..." und "Damit werden alle Daten gelöscht und das Gerät startet frisch ins neue ShiftOS-G."
Weiterhin irritiert mich, dass im thread unter:
die Rede davon ist, dass man den Bootloader entsperren müsste und das System händisch installieren soll (über adb usw).
Hier läuft es aber scheinbar über die reguläre Aktualisierungsanwendung?
Vielleicht verwechsle ich hier ja etwas offensichtliches, wäre aber für eine kurze Aufklärung dankbar.

PS: Mein Hintergrund: Habe ein Shift6MQ bestellt, das wie ich gelesen habe, mit Shift OS G ausgeliefert wird. Ich möchte auf Shift OS L wechseln.

Vielen Dank schonmal :)
 

@Lhotze

Alpha Tester
Beta Tester
21 Oktober 2020
320
In dem Thread geht es prinzipiell darum, die ShiftOS-Version zwischen Google und nicht Google zu wechseln, unabhängig was aktuell drauf ist.
Das geht über Recovery oder OTA dann, wenn die installierte Version Versionsmäßig unter der zu installierenden ist. Ist die installierte Version allerdings aktueller als die Version, auf die gewechselt werden soll, muss ein Recovery-Downgrade mit offenem Bootloader durchgeführt werden um eine niedrigere Softwareversion zu installieren.
Dafür die Anleitung (steht ja auch um Titel: aktuellste Version 😉).
Wenn dein Gerät mit Google 3.1 kommt, kannst du auch ohne Google 3.5 über OTA oder regulär über Recovery installieren ohne den Bootloader zu öffnen. Deine Daten solltest du aber trotzdem wegen der Kompatibilität löschen.
Greetz
 

Lobart

Member
5 Oktober 2021
6
Danke für die Antwort, das ergibt Sinn :)
Mein Gerät wurde mit 3.0 G ausgeliefert. In der Aktualisierung wird mir nur ein Update auf 3.2 G angeboten. Das habe ich gemacht. Nun wird mir ein Update auf 3.3 G angeboten. Eine Wahl auf die L Variante sehe ich nicht.
 

amartinz

ShiftOS Developer
Original poster
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
19 März 2018
1.095
26
Wolfsberg, Austria
Danke für die Antwort, das ergibt Sinn :)
Mein Gerät wurde mit 3.0 G ausgeliefert. In der Aktualisierung wird mir nur ein Update auf 3.2 G angeboten. Das habe ich gemacht. Nun wird mir ein Update auf 3.3 G angeboten. Eine Wahl auf die L Variante sehe ich nicht.
Du musst manuell zwischen L und G wechseln.
Es wird dir kein automatischer Wechsel angeboten.
Die Anleitung dazu findest du im ersten Beitrag oben :)

Danach bekommen die Versionen wie gewohnt Aktualisierungen.
 

rocknroland

Alpha Tester
Beta Tester
21 Oktober 2020
3
Hallo zusammen! :)

Ich habe ein paar Tests und Experimente mit dem Shift6mq mit ShiftOS 3.4L gemacht. Hier ein kurzer Bericht zu meinen bisherigen Erfahrungen:

- Einige Einstellungen zum Inaktivitätsdisplay scheinen einen Reboot nicht zu überleben und müssen - obwohl sie noch korrekt gesetzt sind - durch manuelles Aus- und wieder Einschalten des Inaktivitätsdisplays unter Einstellungen -> Display -> Sperrbildschirmanzeige -> Inaktivitätsdisplay quasi neu ausgelöst werden.

- Der Verbrauch der mobilen Daten wird gefühlt nicht zuverlässig angezeigt (könnte jedoch an NetGuard liegen). Das habe ich allerdings nicht systematisch getestet!

- Experimente mit einer USB-C-Docking-Station von Hama (Artikel-Nr.: 135764), die laut Hersteller für Systeme mit mindestens Android 7 geeignet ist, führten bei der Anbindung eines externen Monitors via HDMI scheinbar zu Instabilitäten des Shift6mq:

a) Anschließen der Docking-Station mit bereits angeschlossenem Monitor an das Telefon führt meist zum unmittelbaren Absturz und Neustart des Android-Systems (jedoch ohne PIN-Abfrage zum Entsperren der SIM-Karte).

b) Anschließen der Docking-Station ohne Monitorverbindung an das Telefon mit anschließendem Einstecken des HDMI-Kabels in die Docking-Station scheint besser zu funktionieren (der Bildschirminhalt des 6mq wird sowohl im Hoch- als auch im Querformat korrekt auf dem externen Monitor angezeigt), allerdings ruckelt danach das Bild hin und wieder beim Scrollen oder anderen Animationen (auch, wenn die Monitorverbindung wieder getrennt wird). Dies lässt sich jedoch durch einen Neustart des Telefons wieder beheben. Es kann jedoch auch zu Abstürzen/Neustarts kommen. Ferner kommt es hin und wieder zu kurzen Bildaussetzern auf dem externen Monitor und zu wiederholten willkürlichen Anzeigen eines Dialogfeldes zur Auswahl der App für das USB-Gerät (wenn man diese lediglich mit "Nur diesmal" quittiert), obwohl gar kein neues USB-Gerät angeschlossen wurde.

c) Das Aktivieren der Unterstützung der "Freiform-Fenster" sowie das Erzwingen des Desktop-Modus auf sekundären Bildschirmen in den Entwickleroptionen funktioniert zwar, es kommt aber scheinbar willkürlich zu Abstürzen/Neustarts bei der Nutzung (gefühlt häufiger als bei b).

d) Bei zusätzlicher Aktivierung von "Aktivitätengröße darf immer angepasst werden" und dem Versuch der Änderung der Größe eines Fensters mit einer angeschlossenen Maus führt zum sofortigen Absturz/Neustart.

e) Bei angeschlossenem Monitor kommt es bei Telefonanrufen unmittelbar zum Absturz/Neustart.

f) Trotz Rücksetzen der unter c/d aktivierten Optionen scheint seit den Experimenten das 6mq auch nach einem manuellen Neustart des Systems insgesamt instabiler zu laufen (ohne Docking-Station), zumindest kam es bei dem Telefon seit dem zu willkürlichen Abstürzen/Neustarts (insbesondere bei der Nutzung der Fritz!TV-App von AVM). Außerdem funktioniert seither das Anzeigen von Benachrichtigungen durch Blinken der LED offenbar nicht mehr zuverlässig (wobei mir hierbei der Zusammenhang nicht plausibel ist).


Hat jemand eventuell ähnliche Erfahrungen gemacht? Hinweise oder Ideen zur Lösung der beschriebenen Probleme sind natürlich willkommen! :D

Besten Dank schon einmal im Voraus! ;)
 

NoG....eFan

Alpha Tester
Beta Tester
14 Juli 2020
307
Ist nur eine Idee, schalte mal dein Handy aus (nicht Neustart) und nimm den Akku für ca. 5 Min. raus. Bei mir hat das schon geholfen. Zwar nicht mit deinem Problem aber doch auch mit anderen. Viel Glück
 

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
22 September 2019
2.201
Einige Einstellungen zum Inaktivitätsdisplay scheinen einen Reboot nicht zu überleben und müssen - obwohl sie noch korrekt gesetzt sind - durch manuelles Aus- und wieder Einschalten des Inaktivitätsdisplays unter Einstellungen -> Display -> Sperrbildschirmanzeige -> Inaktivitätsdisplay quasi neu ausgelöst werden.
Kann ich nicht feststellen.
Der Verbrauch der mobilen Daten wird gefühlt nicht zuverlässig angezeigt (könnte jedoch an NetGuard liegen). Das habe ich allerdings nicht systematisch getestet!
Kann ich auch nicht feststellen, aber @Tüftler hat es hier und folgende schon mal gemeldet.
Experimente mit einer USB-C-Docking-Station von Hama (Artikel-Nr.: 135764), die laut Hersteller für Systeme mit mindestens Android 7 geeignet ist, führten bei der Anbindung eines externen Monitors via HDMI scheinbar zu Instabilitäten des Shift6mq:
Mit Dockingstationen und Anschluss von HDMI Geräten habe ich keine Erfahrung. Es wurden aber schon öfter Probleme in Verbindung mit HDMI gemeldet. Bitte nutz die Suche für mehr Informationen.
@amartinz macht ein Fehlerbericht bei den Abstürzen Sinn?
 

omo

Beta Tester
19 November 2019
22
Auch von mir mal ein aktueller Stand mit ShiftOS 3.4L:

Im ganzen bin ich recht zufrieden, einige Macken der 3.2L wurden behoben.
Was noch nicht zufriedenstellend funktioniert:
Die automatische Helligkeitssteuerung des Displays funktioniert zwar grundsätzlich wieder. Irgendwie vergisst das Phone aber immer wieder meine eingestellte Grundhelligkeit. Wenn ich es eine Weile nicht genutzt habe, ist die Helligkeit oft viel größer als vorher. Im Freien dann meistens gleich "volle Helligkeit", obwohl die Sonne gar nicht scheint. Könnt Ihr da bitte noch mal Hand anlegen?

Nachtrag: Ich habe bisher noch nicht herausbekommen können, was zu der Änderung der Displayhelligkeit führt. Meistens ist es einfach am nächsten Tag so, dass das Display heller ist. Aber nicht immer. Es passiert völlig zufällig. In der Regel wecke ich das Telefon über den Fingerabdrucksensor auf. Das nur noch als Randbedingung.
 
Zuletzt bearbeitet:

rocknroland

Alpha Tester
Beta Tester
21 Oktober 2020
3
Vielen Dank für die Hinweise! :D

- Zum Inaktivitätsdisplay: Zumindest die Funktionen "Aufheben" und "Tasche" scheinen nach einem Neustart nicht zu funktionieren und müssen aus- und wieder eingeschaltet werden. "Winken" scheint bei mir prinzipiell nicht zuverlässig zu funktionieren... (vielleicht winke ich aber auch "falsch" :giggle:)

- Zum Anschluss eines externen Displays: Wie könnte ich einen Fehlerbericht erstellen? Gibt es eine Android-Funktion dafür?
 

Black-Jack

Beta Tester
7 Juli 2021
11
Ich habe einige Filme von einer Plattform heruntergeladen. In verschiedensten Längen von ca. 5MB bis 2GB. Jetzt war es so dass bei den größeren Dateien der Download teilweise abgebrochen ist teilweise waren sie auch erfolgreich.
Im Telefon unter Downloads sehe ich alle.
Die Kurzen Filme konnte ich alle anschauen und dann auch löschen. Die langen Filme gingen manche anzuschauen, manche gingen nicht anzuschauen. Hab es mit vlc und dem Standard videoplayer probiert.
Das haupt Problem ist dass ich einen großen Teil der langen Filme nicht löschen kann. Ich glaube dass es hauptsächlich, aber nicht nur, die abgebrochenen Downloads sind.

Habe das Telefon jetzt an den PC angeschlossen. Darüber konnte ich die Filme löschen. Werden auch am PC nicht mehr angezeigt.
Wenn ich im Handy nachschaue sind die Filme immer noch da. Auch nach Neustart des Gerätes.
 

Black-Jack

Beta Tester
7 Juli 2021
11
Und bei der USB-Verbindung mit dem PC kann ich nicht auf Steuerung durch den PC umstellen.
Kann trotzdem auf alles vom PC aus zugreifen.
Der Wechsel des Verbindungszwecks ist möglich.
 

Anhänge

  • Screenshot_20211015-110309_Einstellungen.png
    Screenshot_20211015-110309_Einstellungen.png
    97,3 KB · Aufrufe: 7

amartinz

ShiftOS Developer
Original poster
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
19 März 2018
1.095
26
Wolfsberg, Austria
Und bei der USB-Verbindung mit dem PC kann ich nicht auf Steuerung durch den PC umstellen.
Kann trotzdem auf alles vom PC aus zugreifen.
Der Wechsel des Verbindungszwecks ist möglich.
Wenn du das obige auf "Verbundenes Gerät" einstellst, lädt dein Gerät deinen PC auf, etc.
Die Option ist für was ganz anderes gedacht.

Habe das Telefon jetzt an den PC angeschlossen. Darüber konnte ich die Filme löschen. Werden auch am PC nicht mehr angezeigt.
Wenn ich im Handy nachschaue sind die Filme immer noch da. Auch nach Neustart des Gerätes.
Hast du die auf den internen Speicher oder die SD-Karte abgelegt?
 

amartinz

ShiftOS Developer
Original poster
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
19 März 2018
1.095
26
Wolfsberg, Austria
Mit Dockingstationen und Anschluss von HDMI Geräten habe ich keine Erfahrung. Es wurden aber schon öfter Probleme in Verbindung mit HDMI gemeldet. Bitte nutz die Suche für mehr Informationen.
@amartinz macht ein Fehlerbericht bei den Abstürzen Sinn?
Ich kann das selbst reproduzieren mit einem 4K Monitor, brauche also keinen Fehlerbericht, danke :)

Ich muss auch dazu sagen, Optionen in den Entwickleroptionen sind generell nicht für alle gedacht und alle Fehler damit sind weit unten auf unserer Prioritätsliste.
Vorallem der Convergence-Usecase wird (noch) nicht von uns unterstützt.

Das sollte erst voll mit dem SHIFTmu kommen, vobei wir für Entwicklungszwecke und die Modding-Community schon paar Hardwareänderungen dafür vorab integriert haben.
 
  • Like
Reaktionen: danielp und Uli

Tüftler

Alpha Tester
Beta Tester
21 Oktober 2020
90
Hab mehrmals nachgesehen, aber nichts gefunden.
Danke! Die App taucht dort seltsamerweise auch nicht immer auf. Muss dennoch jeden Abend laden derzeit - sonst waren es 1,5 bis 2 Tage.

Liegt aber auch an Signal (ohne Play-Dienste), das seit kurzem sehr hungrig geworden ist.
 

Black-Jack

Beta Tester
7 Juli 2021
11
Ich habe einige Filme von einer Plattform heruntergeladen. In verschiedensten Längen von ca. 5MB bis 2GB. Jetzt war es so dass bei den größeren Dateien der Download teilweise abgebrochen ist teilweise waren sie auch erfolgreich.
Im Telefon unter Downloads sehe ich alle.
Die Kurzen Filme konnte ich alle anschauen und dann auch löschen. Die langen Filme gingen manche anzuschauen, manche gingen nicht anzuschauen. Hab es mit vlc und dem Standard videoplayer probiert.
Das haupt Problem ist dass ich einen großen Teil der langen Filme nicht löschen kann. Ich glaube dass es hauptsächlich, aber nicht nur, die abgebrochenen Downloads sind.

Habe das Telefon jetzt an den PC angeschlossen. Darüber konnte ich die Filme löschen. Werden auch am PC nicht mehr angezeigt.
Wenn ich im Handy nachschaue sind die Filme immer noch da. Auch nach Neustart des Gerätes.
Die Filme wurden auf den Internen Speicher abgelegt.

Hat da jemand eine Idee wie ich die wieder gelöscht bekomme?
 

jefla

Beta Tester
31 Oktober 2019
67
Seit einigen Tagen habe ich ein 6mq mit Shift-L 3.4 und bin alles in allem sehr zufrieden. Allein die Klingeltonlautstärke ist selbst bei maximaler Einstellung dürftig. Beim Telefonieren, Musikhören oder im Wecker ist die Lautstärke in Ordnung. Irgendwo, meine ich mich erinnern zu können, habe ich mal im Forum gelesen, dass man die Systemlautstärke beim 6mq anpassen kann. Weder im Phone noch im Forum per Suchfunktion habe ich etwas dazu finden können. Kann mir jemand mit einem Tipp auf die Sprünge helfen?
 
  • Like
Reaktionen: NoG....eFan

coooky

Member
23 Mai 2020
8
Hallo,
basiert die neuste ShiftOS-Lite Version auf Android 11 und wenn nicht, wird sie das irgendwann sein? Und wie lange wird es vorraussichtlich noch Updates für das 6mq geben?
(Überlege mir auch, ein 6mq zuzulegen) :)
 

Uli

SHIFT Friend
Alpha Tester
23 August 2018
503
Hallo,
basiert die neuste ShiftOS-Lite Version auf Android 11 und wenn nicht, wird sie das irgendwann sein? Und wie lange wird es vorraussichtlich noch Updates für das 6mq geben?
(Überlege mir auch, ein 6mq zuzulegen) :)
alles was ich mir aus diversen Kommentaren zusammengereimt habe ist, dass direkt auf Android 12 gewechselt werden soll.
 

Tüftler

Alpha Tester
Beta Tester
21 Oktober 2020
90
Konnte heute mit keiner meiner Kamera Apps Bilder machen. Das Foto wurde zwar anvisiert, aber der Auslöser war nicht zu betätigen. Auch wieder ein neues Phänomen...
 

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
22 September 2019
2.201
Konnte heute mit keiner meiner Kamera Apps Bilder machen. Das Foto wurde zwar anvisiert, aber der Auslöser war nicht zu betätigen. Auch wieder ein neues Phänomen...
Nicht ganz so neu. Viele hatten schon von Auslöseproblemen berichtet. In der Stock Camera gibt es in der neuen Beta eine Änderung die das verbessern sollte.
Die Einstellung (Benutzung von Hardware ZSL) kann auch in älteren Versionen vorgenommen werden.
Vielleicht hilft das bei dir auch.
 

Tüftler

Alpha Tester
Beta Tester
21 Oktober 2020
90
Nicht ganz so neu. Viele hatten schon von Auslöseproblemen berichtet. In der Stock Camera gibt es in der neuen Beta eine Änderung die das verbessern sollte.
Die Einstellung (Benutzung von Hardware ZSL) kann auch in älteren Versionen vorgenommen werden.
Vielleicht hilft das bei dir auch.
Danke, aber es geht nicht um spätes Auslösen, sondern um überhaupt nicht Auslösen. Hatte die erwähnte Einstellung bereits vorgenommen, da sonst Schnappschüsse ohnehin kaum gelingen ;) Es ist also ein anderer Grund und wie gesagt bei mir das erste mal aufgetreten und am nächsten Tag auch wieder verschwunden. Wollte es nur dokumentieren.
 
  • Like
Reaktionen: danielp

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
22 September 2019
2.201
Danke, aber es geht nicht um spätes Auslösen, sondern um überhaupt nicht Auslösen. Hatte die erwähnte Einstellung bereits vorgenommen, da sonst Schnappschüsse ohnehin kaum gelingen ;) Es ist also ein anderer Grund und wie gesagt bei mir das erste mal aufgetreten und am nächsten Tag auch wieder verschwunden. Wollte es nur dokumentieren.
Bei mir ist das bis jetzt soweit ich mich erinnere auch einmal und nie wieder aufgetreten.

Es wurde auch hier schon berichtet. Ob es immer genau dasselbe Problem ist kann man manchmal schwer sagen. Vielleicht stimmen deine Beobachtungen mit den folgenden überein.

 
  • Like
Reaktionen: Uli