Welche alternative Kamera-App / Thirdparty Camera-App könnt ihr empfehlen?

derStefan

Member
Original poster
10 August 2020
5
Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ich alle Forumregeln einhalte und meinen Thread an der richtigen Stelle eröffne. Falls nicht, dann möchte ich mich bereits im Voraus entschuldigen :)

Ich habe nun das lange erwartete 6mq erhalten und soweit alles eingerichtet.

Grundsätzlich bin ich mit dem Handy auch zufrieden. Allerdings würde mich interessieren, ob es eine alternative Kammera-App/Thirdparty-Camera-App gibt, welche vielleicht noch mehr aus der Kamera des 6mq herausholen kann? Bei meinem Fotomodell ( a.) Weihnachtsbau ;) und b.) Vogel auf einem Geländer) waren die Nadeln des Baumes bzw. der Vogel (wenn ich das Bild auf dem Handy stark herangezoomt habe) teilweise relativ unscharf/mit Bildrauschen versehen. Die Bilder sind jeweils am Tag gemacht worden. Einmal im Wohnzimmer und einmal aus dem Wohnzimmer heraus in den Garten. Die Lichtverhältnisse waren nicht perfekt, aber auch nicht dunkel. Ich als Laie habe das Gefühl, dass die Kamera manchmal z.B. nicht die richtigen Objekte scharf stellt.

Daher würde mich interessieren, ob ihr eine gute Kamera-App (eventuell selber am 6qm ausprobiert) kennt, welche gut mit der Kamera des 6mq harmoniert?

Beste Grüße und danke für eure Mühe!
Stefan
 

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
22 September 2019
2.338
Willkommen im Forum Stefan!

Du hast fast alles richtig gemacht ;)
Ein weiterer Tipp bevor du einen Thread aufmachst wäre die Suche zu nutzen. Zu alternativen Kamera Apps gibt es in diversen Beitragen schon einige Vorschläge! Auch Diskussionen zur Standard App gibt es einige. Sie soll noch verbessert werden. Es wird auch von seitens Shift an einer neuen App gearbeitet.

Hier ein Link zum Willkommenspost als Lektüre. Er enthält auch eine kleine Netiquette. Würden uns freuen wenn sie beherzigt wird!
 

@Lhotze

Alpha Tester
Beta Tester
21 Oktober 2020
338
Wie Daniel sagt Ist schon ein bisschen öfter behandelt worden das Thema 😉. Und hart durchdiskutiert, weswegen sich hier auch die Geister scheiden 🤷🏼‍♂️.

Auf FOSS Seite wird wegen den Einstellungsmöglichkeiten meist OpenCamera oder einer seiner Forks empfohlen.
Liefert bisher bessere Ergebnisse als die StockApp, an sich aber dennoch überschaubare Ergebnisse, da am Kamera-Treiber wahrscheinlich noch die meiste Arbeit überhaupt notwendig ist.
Es funktioniert nur eine der beiden Rückkameras und die Frontkamera mit Einschränkungen. Updates bis April erwartet.

Wer keine Bedenken bei Google hat, kann auf diese Gcam zurückgreifen, da profitiert man zumindest vom GCam-Bearbeitungsalgorithmus.
Die meisten Einstellungen (außer Slow-Mo) funktionieren ohne das man was in den Einstellungen ändern muss. Sie braucht aber lange zum starten.

Greetz
 

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
22 September 2019
2.338
@danielp du solltest beachten, dass etliche Info nur im Vorab Tester Bereich geschrieben wird.
Das ist mir bewußt! Ich glaube aber das es auch außerhalb genug Infos gibt :) Suchen schadet nie!
In unserem Monsterthread ist einiges vergraben z.B.:
Außerdem ist die Frage nach alternativen Kamera Apps relativ generisch. Alternativen die für andere Modelle vorgeschlagen wurden sind auch für das Shift6mq zu verwenden.
Shift arbeitet derzeit noch an der Kamera und einer APP. Eventuell können ja andere hier noch alternative Apps empfehlen
Das an der bestehenden App gearbeitet wird und das es eine neue App geben soll habe ich bereits erwähnt.
Ich habe mal Open Camera verwendet, werde damit aber nicht so richtig warm
Ich finde Open Camera i.O.
 

derStefan

Member
Original poster
10 August 2020
5
Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Hilfe und eure schnellen Antworten!

Es freut mich sehr, dass das Shift Team noch dabei ist den Kamera-Treiber und die Kamera-App zu optimieren :)
Ich wusste auch noch nicht, dass bisher "nur" eine von beiden Rück-Kameras im Einsatz ist. Das lässt natürlich noch viel Spielraum und Luft für Optimierungen nach oben, wenn bald mal beide Rück-Kameras im Einsatz sind und der Kamera-Treiber/die App auch noch mal optimiert werden :)

Sorry, dass ich die Suchfunktion offensichtlich nicht ausreichend gut genutzt habe, die passenden Antworten hatte ich vor euren Beiträgen hier im Thread nicht gefunden.
Es mag auch daran gelegen haben, dass ich zu speziell (oder zu umständlich) gesucht habe. Ich war der laienhaften Auffassung, dass nicht alle Kamera-Apps für jede Kamera/jedes Handy gleich gut geeignet sind, da diese alle verschiedene Hardware beinhalten. Zum Beispiel dachte ich fälschlicher Weise, dass die Kamera von Google auf die Google-Handys optimiert sei und Samsung Kamera-Apps z.B. auf ein bestimmtes Samsung-Handy optimiert sind und daher vielleicht nicht optimal mit dem Shift 6mq laufen. Aber die optimale Ansteuerung/Nutzung der Kamera wird wohl nicht über die Kamera-App gelöst, sondern über den optimierten jeweiligen Kamera-Treiber des Handys gelöst. Das habe ich richtig verstanden, oder?

Ich werde gerne die drei oben genannten Kamera-Apps ausprobieren (Gcam, Open Camera und HedgeCam2) und freue mich darauf, wenn das Shift Team mit seinen noch laufenden Optimierungen fertig ist. :)

Beste Grüße und nachmals Danke für eure Mühe :)
Stefan
 

Niclas

Alpha Tester
Beta Tester
21 Oktober 2020
53
Es funktioniert nur eine der beiden Rückkameras und die Frontkamera mit Einschränkungen. Updates bis April erwartet.
Ich wusste auch noch nicht, dass bisher "nur" eine von beiden Rück-Kameras im Einsatz ist. Das lässt natürlich noch viel Spielraum und Luft für Optimierungen nach oben, wenn bald mal beide Rück-Kameras im Einsatz sind und der Kamera-Treiber/die App auch noch mal optimiert werden :)

Es sind laut SHIFTtalk am Mittwoch beide Rückkameras im Einsatz, aber es wird auf jeden Fall noch optimiert (y)
 

Uli

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
23 August 2018
526
Die Kamera wird noch optimiert. Nachdem Google erfolgreich zertifiziert wurde, steht nun LTE, Kamera, etc... an. Die Reihenfolge hängt halt auch von Drittanbietern ab, was Zeiterwartungen schwierig macht.
 

@Lhotze

Alpha Tester
Beta Tester
21 Oktober 2020
338
Das zweite Kameramodul ist kein eigenständiges, sondern ein unterstützendes Kameramodul zur Bildoptimierung.
Okay, dann war das meine Fehlinterpretationen der angesteuerten Kameras.
Dachte, dass die zweite Backcamera hier extra mit 24 MP gelistet sein müsste, wenn sie fehlerfrei implementiert wäre. Stattdessen gibt es gar keinen Hinweis auf das Vorhandensein einer zweiten Kamera (abgesehen von der Geräterückseite). Immerhin ist Front auch nur mit 4 statt 16MP gelistet.
Anhang anzeigen 2595

Greetz
 

Uli

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
23 August 2018
526
Eingebaut sind die Module schon:
  • Dual-Backkamera (16 MP / 24 MP ) , Video 4K
  • 13 MP Frontkamera
Nur die Software muss noch optimiert werden (y)
 

@Lhotze

Alpha Tester
Beta Tester
21 Oktober 2020
338
Wer keine Bedenken bei Google hat, kann auf diese Gcam zurückgreifen, da profitiert man zumindest vom GCam-Bearbeitungsalgorithmus.
Die meisten Einstellungen (außer Slow-Mo) funktionieren ohne das man was in den Einstellungen was ändern muss.
Edit: Für ein fehlerfreies Funktionieren ist wohl auf ShiftOS-L das Vorhandensein von MicroG notwendig (ne Vermutung).

Nach etwas Testen der Gcam eines anderen Modders würde ich mittlerweile tatsächlich die hier empfehlen
Sie startet schneller und der Weißabgleich scheint hier besser zu funktionieren. Die vorher empfohlene Gcam von BSG hatte mit aktiviertem Weißabgleich manchmal seltsame Bildartefakte mit drin. Die letzte hier verlinkte Version hat den gleichen Funktionsumfang wie die vorher Empfohlene und läuft, gefühlt stabiler, startet schneller und führt auch die Bildnachbearbeitung schneller durch.
Greetz
 
Zuletzt bearbeitet:

Uli

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
23 August 2018
526
Hab sie gleich mal runtergeladen und installiert. Sie lies sich aber nicht starten. OS-L vom 9.12.20.
 
  • Like
Reaktionen: derStefan

@Lhotze

Alpha Tester
Beta Tester
21 Oktober 2020
338
Strange 🤔
Gleiches OS, latest MicroG und bei mir läuft ohne Probleme (sonst hätte ich es nicht empfohlen)...
Hast die letzte 8.1er Version versucht und nicht die dick Hervorgehobene (man neigt ja eher dazu die Eyecatcher auszuwählen)?
I'm Sorry
Greetz
 
  • Like
Reaktionen: derStefan

Uli

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
23 August 2018
526
Kein Problem. Letztlich ist mir Kamera nicht sooo wichtig und ich werde auf saß update von Shift warten. Bislang waren aber deine Workarounds bezgl. root, magisk, etc. immer super, dann dachte ich mal OK teste ich mal die Kamera:)
Hab die 8.1.101, aber kein microG.
 

derStefan

Member
Original poster
10 August 2020
5
Strange 🤔
Gleiches OS, latest MicroG und bei mir läuft ohne Probleme (sonst hätte ich es nicht empfohlen)...
Hast die letzte 8.1er Version versucht und nicht die dick Hervorgehobene (man neigt ja eher dazu die Eyecatcher auszuwählen)?
I'm Sorry
Greetz
Vielen Dank für deinen Tipp :)

Jetzt habe ich aber eine (wahrscheinlich blöde) Frage. Wenn ich auf den von dir genannten Link klicke, dann komme ich zu einer langen Auflistung an Datei.

Muss ich jede Datei aus der Liste einzelnd herunterladen und/oder installieren oder wie komme ich an die APP Gcam?

Ich habe offensichtlich nicht viel Ahnung von der Materie, sorry ;)

PS:
Gibt es verschiedene Gcam-Apps?
 

andiwand

Alpha Tester
Beta Tester
10 Juli 2020
52
@all gibt es denn bei der GCam App Einstellungen, die sich als sinnvoll und positiv erwiesen haben? Hat jemand bereits Erfahrungen sammeln können?
 
  • Like
Reaktionen: NoG....eFan

Automatix

Beta Tester
27 Januar 2021
12
Danke @Lhotze für diesen Tipp mit der NGCam.

Meine Version SHIFT6MQ.SOS.3.1.G.20210211


Bis jetzt konnte ich bei Licht Einfall von meinen Esstisch Leuchten (auch wenn ich mehrere Meter davon weg stand) keine Fotos machen mit der Normalen Kamera und der OpenCam App, da es immer ein 50Hz Lichtwechsel im Bild hatte.
(Meine Leuchtmittel sind LED direkt an 230V ohne Elektronik, ich habe noch ein 230V Gleichrichter vorgeschaltet, ohne Glättungskondensator)
Solange es ein wiederholender Lichtwechsel ist, kann ich bei der Normalen Kamera App den Auslöser drücken aber es wird kein Bild gemacht.


Die NGCam App hat dieses Problem nicht, die macht immer Fotos auch mit HDR+.

Seit ich die NGCam App Installiert habe (heute Abend) ist das Verhalten von der Normalen Kamera und der OpenCam App viel besser.:unsure:
Nur noch wiederholender Lichtwechsel wenn ich 15cm vor dem Leuchtmittel bin und das ist normal, war vorher bei meinem Samsung S7 auch so.
Ich prüfe bei meiner Arbeit so die Leuchten, ob sie gute Vorschaltgeräte haben.

Könnte es sein das die NGCam App Installation etwas überschrieben hat das die anderen Kamera App in meinem Sinn positiv beeinflusst hat??
 

@Lhotze

Alpha Tester
Beta Tester
21 Oktober 2020
338
Könnte es sein das die NGCam App Installation etwas überschrieben hat das die anderen Kamera App in meinem Sinn positiv beeinflusst hat??
Meines Wissens nach sollte das nicht möglich sein. Einzelne Apps, solange nicht Root oder System-Privilegiert sollten aufgrund des SandBox-Systems von Android eigentlich keine Daten soweit verändern können, dass dies Einfluss auf andere Apps hat. Insbesondere sowas wie Kamerabibliotheken oder ähnliches kann ich mir da schwer vorstellen. Ich bin aber mit meinem Wissen auch irgendwo bei Android 6-8 stehengeblieben und lerne für das 6mq mit Android 10 regelmäßig, dass sich da ein bisschen was im Hintergrund verändert hat.
Möglicherweise also nicht auch in diesem Bereich 🤷🏼‍♂️.
Greetz
 

@Lhotze

Alpha Tester
Beta Tester
21 Oktober 2020
338
gibt es denn bei der GCam App Einstellungen, die sich als sinnvoll und positiv erwiesen haben?
Mit den Stock-Einstellungen der Kamera, insbesondere im Bereich HDR+ oder Night-Sight kann man, Dank der Softwarealgorithmen von Google schon einiges gewinnen, ohne was verändern zu müssen.
Man darf nicht vergessen, dass die Modder beim Anpassen meist ein bestimmtes Gerät, in der Regel Huawei, OnePlus oder andere Topseller im meist aktuellsten Model im Blick haben. Ist also immer auch ein bisschen Glück dabei, wie stabil so eine modifizierte GCam auf dem Shift läuft.

Auf meinem Vorgängernokia lief bspw ne andere Version von nem anderen Modder nur in der Version 6.1 🤷🏼‍♂️.

Änderungen können das ganze also auch instabil machen, insbesondere wenn es keine "Setze Bildauflösung auf beste Qualität" sondern sehr viel feinere Einstellungen sind.
War bisher soweit zufrieden nicht mehr in den Einstellungen ändern zu wollen.
Never change a running System 😉

Edit: Zum verdeutlichen im Anhang zwei Bilder, ShiftCam und GCam in HDR bzw HDR+.
Besonders interessant für Leute, die wie ich auf harte Kontraste stehen. Fokuspunkt jeweils unten rechts im Bild.

Greetz
 

Anhänge

  • GCam.jpg
    GCam.jpg
    867,9 KB · Aufrufe: 122
  • ShiftCam.jpg
    ShiftCam.jpg
    684,2 KB · Aufrufe: 131
Zuletzt bearbeitet:

derStefan

Member
Original poster
10 August 2020
5
Direkter Link zur aktuellen Version von Lhotze's favorisierter "Nikita" Gcam:

(dort auf den ersten Link mit dem APK klicken)
Super, vielen lieben Dank!

Ich habe es gleich mal installiert und probiere es jetzt aus :)

PS: Eine kurze Frage hätte ich noch, ist dies die APP, welche auch auf Google-Handys wie z.B. dem Pixel 4G verwendet wird?
 

schmuelinsky

New member
13 März 2021
4
Die meisten Einstellungen (außer Slow-Mo) funktionieren ohne das man was in den Einstellungen ändern muss.
Mal allgemein zum Thema Slow-Motion/ Zeitlupe:
Ist das Slow-Mo-Feature auf dem Shift6mq noch in Entwicklung? Ich bin kein Beta-Tester und konnt es bisher irgendwie noch nicht auswählen.
Das Feature ist zwar in allen hier erwähnten Cam-Apps sichtbar, bei der ShiftOS-App ist es aber ausgegraut, bei der NGCam stürzt die App ab, wenn man es auswählt, und bei der BSG GCam kann man es auswählen, das Video scheint aber einfach in normaler Framerate aufgenommen zu werden.

Weiß da jemand von euch mehr dazu?
Weder hier im Forum noch auf der Statusseite des 6mq hab ich was dazu gefunden.
 

@Lhotze

Alpha Tester
Beta Tester
21 Oktober 2020
338
Prinzipiell sollte der verbaute Sony-Sensor und der Prozessor Slow-Motion unterstützen. Beim OnePlus 6 zumindest läuft es ;)
Das ist aber auch Treibersache. Die gemoddeten GCam-Versionen sind (laut Kritiken auf XDA diverser Geräte) im Slow-Motion Modus bei den wenigsten Geräten kompatibel.
Ich habe jetzt mal diverse Third-Party-Kameras ausprobiert, die aber bei Slow-Motion alle den Dienst quittierten. Denke das ist treibertechnisch noch nicht voll implementiert.
Prinzipiell handelt es sich hier ja um Videos die mit einer hohen Bildzahl die Sekunde (bspw 120 bei 4facher Verlangsamung etc...) aufgenommen und dann auf ca. 30 Bilder runtergerechnet werden. Denke zunehmend wird das zumindest in der einen oder anderen App funktionieren.
Greetz
 

@Lhotze

Alpha Tester
Beta Tester
21 Oktober 2020
338
Denke Zweiteres. Im Umgang mit der App Open Camera und der Camera2API fällt auf, dass der Sensor aktuell nur mit Bildraten bis 30 Bilder/Sekunde arbeitet.
Wird also ein fehlender Treiber im 6mq sein. Aber hier wiederhole ich ein immerwiederkehrendes Mantra dieses Forums: "Es soll sich noch bessern mit der Kamera".
Greetz