SHIFT6m ShiftOS ohne Google

tunespoon

Member
May 17, 2018
31
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Hallo,

mich würde mal interessieren was genau die Einschränkungen sind, wenn ich mich für das ShiftOS ohne Google entscheiden würde.

Dass ich Apps über einen alternativen Store wie F-Droid bekomme, den ich erst als .apk aufspielen kann, habe ich schonmal ausprobiert. Angenommen ich möchte aber ein App benutzen, die vielleicht einen Google Service benutzt, da kann man nicht einfach die apk installieren und die Verbindung zu Google kappen, oder? Stimmt die Grundregel: Alles was irgendwie Verbindung zu Google hat, fällt weg?

VG
 

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
Mar 19, 2018
538
24
Wolfsberg, Austria
Hallo!

Also wir bieten 2 verschieden Version an:
  1. G - mit Google Services, standardmäßig installiert, Geräte werden damit ausgeliefert
  2. L - ohne Google Services, muss nachträglich installiert werden, es wird Anleitungen dazu geben

Beide Versionen haben F-Droid vorinstalliert (kann deaktiviert werden),

Die G Version kommt eben mit Google Services, Google Chrome als Standardbrowser.
Die L Version kommt ohne Google Services, Firefox Klar als Standardbrowser (von F-Droid runtergeladen und inkludiert, also auch über F-Droid aktualisierbar).



Ohne Google Services fallen gewisse Funktionen weg.
Wenn apps Google Services nutzen, wie zum Beispiel Push Nachrichten, Google Maps APIs etc, wird diese Funktionalität nicht verfügbar sein.

Je nachdem, wie die App programmiert wurde, wird die App dann nicht starten, abstürzen, eine Meldung anzeigen, etc.
Das hängt eben von der genutzen App ab und wie sie damit umgeht.

Auch werden möglicherweise bestimmte Banking-Apps nicht funktionieren, bzw Apps, welche von Safety-Net Gebrauch machen, da diese Funktionalität auch Google Services erfordert.

Also man tauscht schon viel von der gewohnten Bequemlichkeit ein, wenn man sich für die Google freie Version entscheidet.
Doch es kann jederzeit zwischen der G und L Version gewechselt werden (erfordert ein Neu-Aufsetzen des Gerätes, heißt Daten sind weg).



Es wird, wenn es soweit ist, Anleitungen dafür geben, die müssen zuerst geschrieben werden und Ich hatte leider noch keine Zeit dafür.
 

tunespoon

Member
May 17, 2018
31
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Hey, danke für die schnelle ausführliche Antwort! Dann recherchiere ich mal welche von meinen must-have apps google services benutzen. Richtig klasse, dass ihr den NutzerInnen so viele Wahlmöglichkeiten lasst!
 

Ruediger

Beta Tester
Nov 16, 2017
7
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Hallo,
Ich interessiere mich auch eher für L-Version. Wird diese Version schon bei Auslieferungsbeginn des 6m verfügbar sein?

Wie kann ich in Erfahrung bringen, ob eine App Google Unterstützung benötigt?
 

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
Mar 19, 2018
538
24
Wolfsberg, Austria
Wird diese Version schon bei Auslieferungsbeginn des 6m verfügbar sein?
Die Software für die Massenproduktion ist fertig, es wird aber weiter an ihr gearbeitet.
Es wird dann sehr wahrscheinlich, wenn die SHIFT6m ankommen sofort ein OTA Update zum Runterladen geben.

Zeitgleich werde ich dann auch hier die L Version veröffentlichen zusammen mit Anleitungen.
Also ja, sollte installierbar sein, sobald jemand sein SHIFT6m in den Händen hält.

Wie kann ich in Erfahrung bringen, ob eine App Google Unterstützung benötigt?
Die App installieren und Daumen drücken :)

Aber generell kann man davon ausgehen, dass Apps mit Push Benachrichtigungen, Messenger, Apps die Maps-Inhalte anzeigen etc von Google Services Gebrauch machen.
Es sollten aber wenige Apps sein, die deswegen dann auch komplett streiken.

Zum Beispiel bei Telegram (Messenger) geht noch alles, Benachrichtigungen kommen aber erst etwas später an, wenn man die App nicht aktiv offen hat.
 

foto_15

Beta Tester
Jun 7, 2018
37
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Gibt es schon einen Zeitplan wann die L-Version samt Anleitung verfügbar sein wird?
Mein Shift 6m kam heute an (Yeah! :)) und ich würde gerne zeitnah die Einrichtung der Google-Freien Version starten.
 

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
Mar 19, 2018
538
24
Wolfsberg, Austria
Dauert leider noch ein bisschen, es kommen gerade software seitig so viele Dinge auf einmal zusammen.

Wir haben uns auf die G version konzentriert, da die eben standardmäßig ausgeliefert wird.
Dann gehört noch den älteren Geräten eine neue Software verpasst sowie die L version ausgiebig getestet und auf Vordermann gebracht sowie Anleitungen verfasst.

Werde hier umgehend ankündigen, sobald es neue Infos dazu gibt, ich beeile mich und arbeite auf Hochtouren! :)
 

BLW/553/c

Beta Tester
Jun 9, 2018
12
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Besten Dank für die Infos! Kannst du abschätzen, ob es sich um Wochen oder eher um Monate handeln wird bis du die L-Version online stellen kannst? Und wie sieht es mit LineageOS aus? Kannst du uns da eventuell schon etwas mehr zum (geplanten) Relase Date sagen?

Gar kein Stress, aber mit dem Wissen kann ich mich mental besser auf das Google-Provisorium einstellen. ;) Danke jedenfalls für deinen bzw. euren großartigen Einsatz!
 

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
Mar 19, 2018
538
24
Wolfsberg, Austria
Wird sich um Wochen handeln.

Die L version ist die Basis, um die G version zu erstellen, fügen wir "nur" die Google Apps hinzu.
Doch da sich viel der systemkritischen Funktionalitäten in den Google Apps befindet, müssen wir die extra ausgiebig testen.

Nein, zu Lineage kann ich nichts sagen. Das hängt ganz von den Lineage Entwicklern ab.
Ob und wann sie das SHIFT6m unterstützen, hängt ganz von Ihnen ab, nicht von uns.
Ich helfe nur gelegentlich ein bisschen mit, wenn ich gerade Zeit habe.

Nur zur Zeit gibt es extrem viel zu tun, vorallem nach dem 6m Release, jetzt da Feedback hereinkommt, sowie Wünsche und Fehlermeldungen.
Ich arbeite sogar am Wochenende :)

Danke für die aufmunternden Worte, es freut uns richtig, wenn wir mit unserer Arbeit Leute glücklich machen können :)
 

Stephan

Beta Tester
Jun 15, 2018
4
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5, SHIFT6m, SHIFT7+
Hallo,
vielleicht können ja ein paar Shift6m Besitzer als Tester für die L-Version fungieren. Ich würde meines gerne bereitstellen, da die googlefreie Möglichkeit mein Hauptansatz bei der Unterstützung des Shift5pro war und nun beim 6m ist :)
Mehr Tester, mehr Feedback...
 

unknown user

Beta Tester
Jun 8, 2018
74
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Hallo,
ich würde mich Stephan gerne anschließen, ich wünsche ganz ganz viel Erfolg dabei und lass dich nicht zu sehr stressen, da warte ich lieber 1-2 Tage länger. Ich freue mich schon :)
 
  • Like
Reactions: Stephan

Schlagi123

New member
Jun 15, 2018
1
Gerät(e) / Device(s)
Keines / None
Hallo,
Wenn ich das richtig verstanden habe, wurde/wird die Funktionalität der Google-Services in der L-Version nachimplementiert. Auf welcher Basis werden diese denn entwickelt? Ist das eine Neuentwicklung oder wird schon existierendes wie zum Beispiel microG oder Open GApps als Basis genutzt?
 

foto_15

Beta Tester
Jun 7, 2018
37
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
@amartinz Kannst du zur L-Version schon etwas Neues vermelden? Oder ist noch das Update der Google-Version in arbeit?

Wäre es möglich auch Geräte direkt mit der L-Version zu verkaufen? Ich denke es gibt schon eine Zielgruppe mit Fokus auf Datenschutz & Sicherheit, die aber selber rooten & ROM flashen nicht können oder wollen.
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,285
Die google Version ist noch in Arbeit. Die L Version kann nicht aufgespielt ausgeliefert, wegen Zulassungen, soviel ich weiß.
 

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
Mar 19, 2018
538
24
Wolfsberg, Austria
@foto_15

Das Update ist noch in Arbeit, aber die L version profitiert auch davon, da "L = G - Google Apps".
Also je mehr wir die G version stabilisieren, desto stabiler und besser wird auch die L version.

Kann ich mal nachfragen, persönlich denke ich aber wir werden keine Geräte mit L als vorinstallierte Version ausliefern, das es die Produktion umständlicher macht, manche User vielleicht den Unterschied nicht kennen und sich dann ärgern, dass Google Apps nicht gehen sowie es dann nicht möglich wäre zur G Version zu wechseln.

Dafür wird es Anleitungen geben, es ist ziemlich leicht und sogar "IT Anfänger" sollten es ohne Mühe schaffen.
Rooten muss keiner, damit es geht.

Schnell in Stichwörtern zusammengefasst läuft es so ab:
1) Runterladen
2) Programm starten
3) "Download" drücken
4) Gerät anstecken und abwarten
 
  • Like
Reactions: foto_15

HerrBert

New member
Jul 13, 2018
2
Gerät(e) / Device(s)
Keines / None
Hallo,

da es gerade gut zum Thema passt wollte ich fragen, ob es diese Version ohne Google für alle neu erscheinenden Phones geben wird, also auch für das SHIFT5me.
 

Paul L

Beta Tester
Aug 13, 2018
6
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Hallo,
auch mich interessiert es sehr, wie es um ShiftOS L(ight) für das Shift6m steht. Wie der Post sehr schön zeigt, kam die erste Frage bezüglich dem Release-Datum von ShiftOS L im Mai, die zweie im Juni, die dritte im Juli. Ich würde nun die vierte Frage diesbezüglich nachschieben. Passend im August...

Auch ich gehöre zur Zielgruppe, welche kein Smartphone mit Google-Diensten nutzen möchte. Daher das große Interesse an der L-Version. Mit Sicherheit fällt nach dem Verkaufsstart des Shift6m viel Arbeit an der G-Version an. Und es leuchtet auch ein, dass die L-Version von den Arbeiten an der G-Version profitiert. Allerdings würde ich eine etwas eckige L-Version einer runden G-Version bevorzugen. Ist der angedachte Zeitpunkt für die Veröffentlichung der L-Version mittlerweile absehbar besser noch konkret benennbar?
 

Aelbler

Beta Tester
Apr 11, 2018
174
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Hallo an alle L-Version-Interessenten,

auch ich hab' da mal ne' Frage (vermutlich an amartinz) ...

Hintergrund:
Bei meinem 6m habe ich ja schon von Anfang an alles, was sich von Google deaktivieren ließ, abgeschaltet; also Google-Play, TalkBack, Messages, GoogleDrive, Kalender, Google-Play-Dienste, etc. Habe auch gar keine Mikrofon-Berechtigung erteilt. Meine Apps wurden - wo immer möglich - aus dem F-Droid-Store besorgt.
Einige wenige Apps, wie z. B. TeamUp, WhatsUp und ein paar Bibelprogramme habe ich mir nicht im Google-Play-Store, sondern im Aurora-Store, den ich wiederum über den F-Droid-Store bezogen habe, heruntergeladen.

Frage 1:
Im F-Droid-Store erhalte ich ja ausschließlich Open-Source-Apps. Allerdings habe ich da den Aurora-Store https://f-droid.org/de/packages/com.dragons.aurora/gefunden und über diesen kann man die gleichen Apps beziehen, wie über den Google-Play-Store. Nur daß Google nicht weiß, was ich installiert habe, da ich mich dafür bei Google gar nicht anmelden muß. Ist das richtig?

Frage 2:
Ich habe festgestellt, daß im Aurora-Store - ähnlich wie im Google-Play - entweder alle installierbaren, oder aber nur die vom User installierten Apps angezeigt werden können. Da sind nun, im Gegensatz zum Google-Play-Store, alle Apps zu sehen, welche ich installiert habe, also auch die Open-Source-Apps. Eine Gegenprobe im Google-Play-Store ergab, daß dieser nur die NICHT-Open-Source-Apps anzeigt.
Nun, ich finde diesen Aurora-Store genial. Man sollte ihn sich aber über F-Droid herunterladen, denn dann werden die APKs der Apps regelmäßig aktualisiert.
Kann ich also, wenn ich den Aurora installiert habe, eigentlich auf F-Droid verzichten? Ich habe nämlich festgestellt, daß man auch die Open-Source-Apps von F-Droid im Aurora-Store findet.

Frage 3:
Wenn ich also die (hoffentlich bald verfügbare) L-Version installiere, kann ich also mit den Stores F-Droid und Aurora meinen Bedarf an Apps völlig ohne Google-Play abdecken? Nach meinen bisherigen Erfahrungen mit der G-Version (und ohne Anmeldung im Google-Play-Store) scheint das jedenfalls zu gehen! :)

Frage 4:
Wie sicher ist der Bezug aus dem Aurora-Store (in Bezug auf Aktualität der Updates für die heruntergeladenen APKs)?

Frage 5:
Da ich mich im Aurora nicht mit meinem Google-Account anmelden muß
(aber bei Bedarf kann, denn Aurora stellt einen "Dummy" zur Verfügung, mit dem man sich alternativ anmelden kann), muß ich mir keine Sorgen um das Ausspionieren durch Google machen? Oder greift Google meine Daten (heruntergeladene Apps, etc.) zum Beispiel über die IMEI des Telefons ab?

Ich denke, das würde die meisten 6m-Besitzer, welche auf die L-Version wechseln wollen, auch interessieren ... :cool::cool::cool:;)

Liebe Grüße


Holger
 
Last edited:

foto_15

Beta Tester
Jun 7, 2018
37
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Hi Holger,

den Aurora-Store kannte ich bisher nicht, aber bei f-droid steht direkt "Aurora Store is a fork of Yalp Store".
Ich nutze aktuell ein Google-freies Smartphone mit LinaegeOS und beziehe 90% meiner Apps von f-droid. Die wenigen Apps die ich unbedingt nutzen möchte, die aber nur im Play-Store verfügbar sind, lade ich über den Yalp-Store herunter. Der Bezug der Apps ist in sofern "sicher", als dass es die offiziellen APKs aus dem PlayStore sind und daher auch auf aktuellem Stand.
Bei dessen Nutzung befindet man sich allerdings in einem rechtlich umstrittenen Graubereich, da dieser Dienst die Play Store API zum Zugriff benutzt und im Grunde ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen des Play Stores darstellt. Falls man sich im Yalp-Store mit seinem eigenen Google-Account anmeldet, könnte es passieren dass dieser von Google gesperrt wird. Andere Maßnahmen gegen den Yalp-Store oder dessen Benutzer sind mir bisher nicht bekannt, aber dies kann sich jederzeit ändern.

Viele Grüße
 
  • Like
Reactions: Aelbler

Aelbler

Beta Tester
Apr 11, 2018
174
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Hallo foto_15,

danke für Deine sehr informative und ausführliche Antwort. Bin noch nicht sicher, ob ich alles ganz kapiert habe (noch keine Zeit gehabt), aber dann gibt es wohl mehrere Stores, die man statt Google nutzen kann.
Finde ich schon mal sehr beruhigend! 😊

Warten wir also auf die L-Version.


Holger
 

Joerg

Beta Tester
Feb 10, 2018
12
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m, SHIFT6mq
Ist es möglich, auf das Betriebssystem ohne Google - also L - Open Gapps aufzusetzen, also Nano oder Pico, damit man das Notwendige hat, um etwa eine Bankingapp laufen zu lassen, die es woanders nicht gibt? Wenn ja, wäre ich für eine kurze Anleitung dankbar, wie das geht. Vielen Dank
 

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
Mar 19, 2018
538
24
Wolfsberg, Austria
Ja, sollte möglich sein mit einer custom recovery.

TWRP unterstützung ist noch nicht ganz fertig soweit ich weiß (das macht die community, nicht SHIFT).
 
  • Like
Reactions: jank

Joerg

Beta Tester
Feb 10, 2018
12
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m, SHIFT6mq
Ja, sollte möglich sein mit einer custom recovery.

TWRP unterstützung ist noch nicht ganz fertig soweit ich weiß (das macht die community, nicht SHIFT).
Danke für die schnelle Info. Es wäre schön. wenn die Fertigstellung von twrp zu gegebener Zeit mitgeteilt würde.
 

blingbling

Beta Tester
Oct 10, 2017
68
Kam denn die neue shiftOS-Version nun schon raus bzw, ging das an mir vorüber? Ich dächte vor 2 Wochen in etwa sollte es soweit sein oder liege ich da falsch und die Beta dauert doch länger?

Dankeschön.
 

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
Mar 19, 2018
538
24
Wolfsberg, Austria
Kam denn die neue shiftOS-Version nun schon raus bzw, ging das an mir vorüber? Ich dächte vor 2 Wochen in etwa sollte es soweit sein oder liege ich da falsch und die Beta dauert doch länger?

Dankeschön.
Ist zurzeit in der Beta Phase, als Beta Tester bekommt man Zugriff darauf.

Jetzt wird Feedback gesammelt, dann umgesetzt, noch eine Beta Version und danach machen wir sie für alle zugänglich.
 

Uli

Member
Aug 23, 2018
39
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6mq
Ist denn geplant das 6mq mit TWRP und root auszuliefern?
Dann wäre es möglich mit Titanium backup root die eigenen Daten, Apps und Einstellungen zu sichern, um updates des roms oder potentielle lineage roms zu rooten und dann die Daten wiederherzustellen. Auf diese Art und Weise habe ich lange ein gerootetes und goolgefreies HTC Sensation benutzt. Ein neues rom zu rooten und dann die alten Apps über Titanium backup wiederherzustellen hat keine Stunde gedauert. Wenn das mit dem 6mq gehen wird, wäre ich total begeistert.
 

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
Mar 19, 2018
538
24
Wolfsberg, Austria
Ist denn geplant das 6mq mit TWRP und root auszuliefern?
Dann wäre es möglich mit Titanium backup root die eigenen Daten, Apps und Einstellungen zu sichern, um updates des roms oder potentielle lineage roms zu rooten und dann die Daten wiederherzustellen. Auf diese Art und Weise habe ich lange ein gerootetes und goolgefreies HTC Sensation benutzt. Ein neues rom zu rooten und dann die alten Apps über Titanium backup wiederherzustellen hat keine Stunde gedauert. Wenn das mit dem 6mq gehen wird, wäre ich total begeistert.
Nein, ist nicht geplant.
Das wäre höchst fahrlässig ein Gerät in diesem Zustand auszuliefern.

Wenn die Community wie beim SHIFT6m auch an TWRP arbeitet, wird es möglich sein es nachträglich zu installieren.