SOS.3.1.G.20210319

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

amartinz

ShiftOS Developer
Original poster
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
19 März 2018
1.095
26
Wolfsberg, Austria
Wir haben soeben eine neue ShiftOS-G Version für das SHIFT6mq veröffentlicht.
Du solltest das Update bald in der OTA App (Einstellungen -> System -> Erweitert -> Systemaktualisierung) finden!

Falls du das Update manuell installieren willst, kannst du sie über unsere Download Seite downloaden:

Die manuelle Installation erfolgt über die OTA App:
  1. OTA Update Datei herunterladen und auf den internen Speicher des Gerätes ablegen
  2. Einstellungen -> System -> Erweitert -> Systemaktualisierung
  3. Rechts oben drei Punkte -> Installiere lokale Datei
  4. Die OTA Update Datei auswählen
    1. ggf muss bei der Auswahl wieder rechts oben auf die drei Punkte gedrückt werden und "Int. Speicher anzeigen" ausgewählt werden.
    2. Danach den Drawer öffnen (links oben die drei Striche und "SHIFT6mq" auswählen) und die heruntergeladene Datei (SHIFT6MQ.SOS.3.1.G.20210319-RELEASE-OTA_FROM_20210105.zip) auswählen.
  5. Die Installation durchführen lassen (Gerät nicht neustarten!) und am Ende wenn aufgefordert das Gerät neustarten.
    • ACHTUNG: Die Systemaktualisierung-App älterer Versionen hat beim lokalen installieren noch ein Anzeigeproblem. Die Infos erscheinen nur oben in den Benachrichtigungen. Deswegen bitte die Benachrichtigungen während dem Update beobachten und nach Abschluss das SHIFT6mq rebooten.
  6. Verifizieren, dass das Update installiert wurde
    1. Einstellungen -> System -> Erweitert -> Systemaktualisierung
    2. Auf dieser Ansicht sollte folgendes angezeigt werden
      • ShiftOS
        3.1 G
        Android 10
        axolotl - release
        19. März 2021

Wechsel zwischen ShiftOS-G und ShiftOS-L​


Falls vorher ShiftOS-L installiert war, ist außerdem ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen notwendig!
Das heißt, nach der Installation des OTA Updates NICHT NEUSTARTEN sondern stattdessen in den Einstellungen auf Werkseinstellung zurücksetzen und das Gerät löscht alle Daten und startet ins neue ShiftOS-G.

Das Zurücksetzen kann aber auch jederzeit via Recovery durchgeführt werden:

  1. Das Gerät ausschalten
  2. Den POWER und den VOLUME RUNTER Knopf gleichzeitig drücken und gedrückt halten, bis das SHIFT Logo erscheint
  3. Die beiden Tasten wieder auslassen und warten, bis die Recovery gestartet ist
    1. Navigation: Lautstärketasten navigieren, mit dem Power Knopf auswählen
  4. Nach Wipe data/factory reset navigieren und mit dem Power Knopf bestätigen
  5. Factory data reset auswählen und bestätigen
  6. Nach Fertigstellung zu Reboot system now navigieren und den Power Knopf betätigen

Anmerkungen​

Bitte überprüfe nach dem Update deine APN Einstellungen!

Einstellungen -> Netzwerk & Internet -> Mobilfunknetz -> Erweitert -> Zugangspunkte (APNs)

Um sie auf den Standard zurückzusetzen, drücke rechts oben auf die drei Punkte und wähle "Auf Standard zurücksetzen" aus.
Es ist möglicherweise notwendig die APN Einstellungen deines Mobilfunkanbieters manuell einzutragen.

Änderungen​

  • Abstürze
    • Es wurden Probleme mit dem SMS-Empfang behoben
    • Es wurden WLAN Abstürze behoben
  • Audio
    • Mikrofon Optimierungen für Sprachnachrichten
  • Apps
    • Ein Problem mit dem FM-Radio wurde behoben, welches verhinderte, dass mit der Headset-Steuerung ein aktiver Anruf aufgelegt werden kann.
  • Batterie
    • Verbessertes Laden mit Power Delivery bei geringem Ladezustand des Akkus
  • Bluetooth
    • Bluetooth HID Unterstützung
    • Bluetooth Optimierungen
  • Display
    • Verbesserungen bei der Display-Kalibrierung wurden vorgenommen
  • Kamera
    • Behebung von Abstürzen
    • Optimierung der Kalibrierungen
    • Verbesserungen der Kamera-App
  • Security
    • Security Patch Level 2021-02-05 (Patches bis 2021-03-05 inkludiert)
  • Sensoren
    • Optimierung des Annäherungs-Sensors während einem Telefon-Gespräch
  • Sonstige Änderungen
    • Grafische Änderungen im Bootloader-Menü
    • Qualcomm Baseline Upgrade auf LA.UM.8.3.r1-08800-sdm845.0
    • Upgrade des GMS Pakets auf 202102

-----

Feedback, Kritik, usw, welche diese Version betreffen bitte hier bei diesem Thread posten.

Wünsche und Featurevorschläge bitte in einem separaten Thread :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Rumo

Member
12 November 2019
8
Munich
Hallo,
habe gerade das Update installiert und jetzt geht mein mobiles Netz (O2) nicht mehr.
Davor war ich davon überhaupt nicht betroffen.

VoLTE deaktivieren ändert nichts. (Neustart ebenfalls nicht)

Viele Grüße
Rumo
 

andiwand

Alpha Tester
Beta Tester
10 Juli 2020
52
Hey, super, dass es geklappt hat. Wie sieht es denn mit der Versorgung einer zertifizierten Varianten für all jene aus, die eine Vorabversion installiert haben? Und gibt es irgendwo Infos zu finden, was die Unterschiede der Versionen sind? Habt vielen Dank!
 

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
22 September 2019
2.218
Hey, super, dass es geklappt hat. Wie sieht es denn mit der Versorgung einer zertifizierten Varianten für all jene aus, die eine Vorabversion installiert haben? Und gibt es irgendwo Infos zu finden, was die Unterschiede der Versionen sind? Habt vielen Dank!
Mit der Vorab Version solltest du einen ähnlichen oder neueren Stand haben als diese Version.
Es muss eine neuere Version mit aktuelleren Sicherheitsupdates zertifiziert werden damit alle mit Vorabversionen auch eine zertifizerte Version installieren können!
 
  • Like
Reaktionen: Martin S.

Martin Volkert

Beta Tester
16 September 2020
95
Heißt das, dass die mit Shift 3.2 dieses Update nicht installieren können? Ich bekomme nämlich nichts angezeigt unter Einstellungen System Erweitert Systemaktualisierung.
 

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
22 September 2019
2.218
Genau das heißt es! Sollte aber kein Problem sein außer man will unbedingt ein zertifiziertes Update!
 

amartinz

ShiftOS Developer
Original poster
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
19 März 2018
1.095
26
Wolfsberg, Austria
Hey, super, dass es geklappt hat. Wie sieht es denn mit der Versorgung einer zertifizierten Varianten für all jene aus, die eine Vorabversion installiert haben? Und gibt es irgendwo Infos zu finden, was die Unterschiede der Versionen sind? Habt vielen Dank!
Wir stellen demnächst eine neue Vorabversion bereit, auf die geupgraded werden kann, bis wir mit der nächsten zertifizierten Version dann beide Stände gleichziehen.

Die jetzige Vorabversion "20210211" hat das Security Patch Level 2021-03-05 während die jetzt zertifizierte Version "20210319" den SPL 2021-02-05 hat.
Es ist also nicht möglich von der Vorabversion auf die zertifizierte zu wechseln.

Die kommende Vorabversion beinhaltet auch alles von der jetzigen zertifizierten Version "20210319".


Ja, gut aber die Displayänderungen wären nicht schlecht. Aber kommt ja früher oder später auch so.
Die 3.2 Beta hat bereits alle Änderungen von der jetzigen "20210319" Version inkludiert.
 

meinnameisthase

Beta Tester
16 Juni 2018
13
ich habe das problem, dass ich die dkb banking app nicht nutzen kann. sie sagt, die tan app sei nicht installiert, obwohl sie das ist (aktuelle version, natürlich aus dem play store). version: 3.1G, zertifiziert vom 19.03. weiß jemand mehr?

Edit: Es geht, ist einfach nur wahnsinnig unintuitiv.
 
Zuletzt bearbeitet:

[xany]

Alpha Tester
Beta Tester
24 Februar 2016
32
Bei mir funktionieren die mobilen Daten nicht mehr. APN zurücksetzen bringt nichts, Neustart und Tausch des SIM Karten Slots ebenfalls nicht.

Edit: Bin bei simplytel (o2) und hab die APN Daten nun manuell eingetragen. Damit funktioniert es. 👌
 
Zuletzt bearbeitet:

WolfKaktus75

Alpha Tester
Beta Tester
6 September 2020
19
Danke für das Update! Endlich kann ich unter Congstar bei LTE SMS empfangen 👍
Ein Problem, das ich festgestellt habe, ist (ich sollte ja die APNs zurück setzen lt. Changelog - vielleicht hat das ja damit was zu tun) dass ich kein custom DNS mehr benutzen kann (ich benutze Google DNS gern) - ich bekomme dann einfach keine Seite mehr geöffnet. Nehme ich es raus, geht's aber. Im WLAN kann ich den Google DNS benutzen..
Zu mehr in dem Update kann ich noch nichts sagen 😊
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ADforShift

Alpha Tester
Beta Tester
3 Dezember 2018
7
Hilfe, habe gestern auch gleich das Update eingespielt, bin auch congstar Kunde und kann aber weiterhin keine SMS bei LTE empfangen. Vorher hatte ich mit den ganzen Workarounds gearbeitet. Kann mir jemand noch einen Tipp geben?
 

amartinz

ShiftOS Developer
Original poster
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
19 März 2018
1.095
26
Wolfsberg, Austria
Bei mir funktionieren die mobilen Daten nicht mehr. APN zurücksetzen bringt nichts, Neustart und Tausch des SIM Karten Slots ebenfalls nicht.

Edit: Bin bei simplytel (o2) und hab die APN Daten nun manuell eingetragen. Damit funktioniert es. 👌
Danke, habe den Post am Anfang überarbeitet und werde auch die Änderungsliste am Server / in der App anpassen!
 

WolfKaktus75

Alpha Tester
Beta Tester
6 September 2020
19
Hilfe, habe gestern auch gleich das Update eingespielt, bin auch congstar Kunde und kann aber weiterhin keine SMS bei LTE empfangen. Vorher hatte ich mit den ganzen Workarounds gearbeitet. Kann mir jemand noch einen Tipp geben?
Hast du die APNs zurück gesetzt?
(Siehe Screenshot)
EDIT: nur nötig bei SHIFT6MQ.SOS.3.1.G.20210319
 

Anhänge

  • Screenshot_20210408-021638_Updater.png
    Screenshot_20210408-021638_Updater.png
    78,2 KB · Aufrufe: 23
Zuletzt bearbeitet:

cirtap89

New member
8 April 2021
1
Ich habe das 6mq und die Bluetooth verbindung zur Smartwatch Huawei 2 geht mit dem Softwarestand 3.1 nicht.
 

Coen79

New member
1 Januar 2021
3
Wurde das Problem mit dem Mikrofon bei Sprachaufnahmen wirklich gelöst mit dem Update? Also bei WhatsApp oder dem vorinstalliertem Soundrekorder sind die Aufnahmen leider immer noch extrem leise. Ich habe das Update installiert inkl. APN zurückgesetzt (was ja damit nichts zu tun haben sollte) und mehrfach neugestartet. Ich habe das Phone ca. 4 Monate und bin sonst sehr zufrieden!. Aber es wäre doch sehr schön, wenn man diese wichtige Funktion endlich richtig nutzen kann. Geht es mir alleine so mit dem immer noch vorhandenen Problem? Danke schon einmal!
 
  • Like
Reaktionen: schmuelinsky

amartinz

ShiftOS Developer
Original poster
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
19 März 2018
1.095
26
Wolfsberg, Austria
Wurde das Problem mit dem Mikrofon bei Sprachaufnahmen wirklich gelöst mit dem Update? Also bei WhatsApp oder dem vorinstalliertem Soundrekorder sind die Aufnahmen leider immer noch extrem leise. Ich habe das Update installiert inkl. APN zurückgesetzt (was ja damit nichts zu tun haben sollte) und mehrfach neugestartet. Ich habe das Phone ca. 4 Monate und bin sonst sehr zufrieden!. Aber es wäre doch sehr schön, wenn man diese wichtige Funktion endlich richtig nutzen kann. Geht es mir alleine so mit dem immer noch vorhandenen Problem? Danke schon einmal!
Es sind noch nicht alle Änderungen vollständig drinnen.
Diese kommen mit dem nächsten Update.

Wir testen diese Änderungen jetzt schon mit unseren Beta-Testern und haben soweit gutes Feedback erhalten :)
 
  • Like
Reaktionen: Coen79

AsgarGER

Member
8 Februar 2021
17
Ich glaube, ich erhalte auch keine SMS.
Einmal kam keine als ich auf eine Bestätigungs-SMS wartete & gestern wunderte ich mich, dass ein Kollege mir keine Antwort schickte.
Ich bin bei WeTell.
Gibt es einen Workaround? Was kann ich tun? Ich hab ShiftOS 3.0
edit: APN zurückgesetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

amartinz

ShiftOS Developer
Original poster
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
19 März 2018
1.095
26
Wolfsberg, Austria
Ich glaube, ich erhalte auch keine SMS.
Einmal kam keine als ich auf eine Bestätigungs-SMS wartete & gestern wunderte ich mich, dass ein Kollege mir keine Antwort schickte.
Ich bin bei WeTell.
Gibt es einen Workaround? Was kann ich tun? Ich hab ShiftOS 3.0
Das Update auf ShiftOS 3.1 G installieren :)
 

AsgarGER

Member
8 Februar 2021
17
Ah tatsächlich, da ist ja ein Update.
Wird sofort installiert, danke! :)
Muss oder soll ich APN danach nochmal zurücksetzen?
 

AsgarGER

Member
8 Februar 2021
17
Ok. Ist installiert.
Mir wird nur Edge (E) angezeigt.
Nach APN Zurücksetzung ebenfalls.
Und beim Empfang (das Geodreieck in der Statusleiste) ist ein kleines x. (edit, das x ist weg, aber LTE fehlt)
Ich müsste glaube ich LTE hier empfangen können.
edit: OK ich war zu ungeduldig, da ist LTE :LOL: Alles gut.

Jetzt ist wieder E da. Kann ich einstellen, dass bevorzugt LTE gewählt werden soll? Denn wenn ich hier nicht in meiner Wohnung säße, sondern draußen spazieren würde, wäre E zum Surfen ja zu langsam.
Und ich hab eine Freundin gebeten mir eine SMS zu schicken, es kommt nichts an..
edit: Die SMS kam an. & LTE Empfang ist scheinbar schlecht, nur 1 Strich.

Also: Wenn andere das lesen, die vielleicht ähnlich ungeduldig sind, einfach etwas warten & SMS sowie LTE kommt :)(y)
Ergänzung: Und jetzt kommt auch die Antwort auf die SMS von gestern. SMS scheint also jetzt zu funktionieren.
& jetzt auch die Bestätigungs-SMS von vor ein paar Tagen auf die ich wartete :LOL:
 
Zuletzt bearbeitet:

Andreas_R

New member
23 März 2021
2
Bei mir funktionieren die mobilen Daten nach Upgrade von 3.0 G auf 3.1 G trotz zurück setzen der APNs leider nicht. Bin bei o2, als APN steht "o2 IMS" (war vor zurück setzen ebenfalls dort). Hat noch jemand eine Idee woran es liegen könnte?

Edit: manuelles setzen der Einstellungen hat geklappt, Infos auf o2apn.de
 
Zuletzt bearbeitet:

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
22 September 2019
2.218
Falls das irgendjemand vor dem Update liest! Es macht Sinn vorher die APN Einstellungen zu notieren oder Screenshots zu erstellen um sie leichter wiederherstellen zu können! ;)
 

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
22 September 2019
2.218
Gibts schon aussagen zum LTE fix?
Dafür ist der Beta Test da! Wenn damit nicht viele Berichte über Abstürze kommen (was der Fall zu sein scheint wenn man den Thread liest) dann ist das Thema wohl erledigt. Wenn du auch davon betroffen bist kannst du die Beta ja auch testen und dort deine Erfahrungen berichten.
 
Zuletzt bearbeitet:

JohannaH

Beta Tester
6 April 2021
17
Hallo,
habe gerade das Update installiert und jetzt geht mein mobiles Netz (O2) nicht mehr.
Davor war ich davon überhaupt nicht betroffen.

VoLTE deaktivieren ändert nichts. (Neustart ebenfalls nicht)

Viele Grüße
Rumo
Guten Morgen,
aufgrund ständiger Abstürze innerhalb von weniger Sekunden nach dem Neustart habe ich vor etwas über einer Woche manuell das Update auf mein neues 6mq installiert. Damals war mir noch nicht bekannt, dass dadurch die APN-Einstellungen gelöscht werden, sonst hätte ich mir die vorher notiert.
Danach waren auch bei mir die mobilen Daten nicht mehr verfügbar (Winsim, Anbieter der Drillisch-Gruppe / O2).
Daraufhin habe ich die APN-Daten manuell eingegeben (von meinem Freund abgeschrieben, der ebenfalls Winsim nutzt). Schon damals fiel mir auf, dass bei ihm (Google Phone) der MVNO-Typ nicht vergeben ist, bei mir jedoch automatisch ein Standard-Wert (26207) vergeben ist. Trotzdem funktionierte es dann (in Kiel) alles, wenn auch das SMS-Senden extrem langsam war (empfangen ging schnell). Als ich wieder zurück zu mir nach Hamburg fuhr, konnte ich auf einmal überhaupt keine Verbindung zum Mobilfunknetz mehr herstellen. Sprich: telefonieren, SMS und mobiles Internet waren nicht mehr möglich.

Ich habe seitdem mehrfach:
- neu gestartet
- die APN-Einstellungen zurückgesetzt, neu gestartet und sie danach neu eingegeben
- alle Dateneinstellungen zurückgesetzt und neu eingerichtet
- versucht, manuell eine Mobilfunk-Netzwerkverbindung aufzubauen ("nicht möglich")
- WIFI-Anrufe deaktiviert / wieder aktiviert (WIFI-Anrufe sind das einzige, was telefonmäßig funktioniert)
- den Akku herausgenommen, um wirklich alles zurückzusetzen (übrigens ist es nahezu unmöglich, den Akku ohne Hilfsmittel auszubauen, ich brauche immer ein Werkzeug dafür, weil er so fest sitzt)
- den anderen Sim-Steckplatz ausprobiert

Jeweils ohne Erfolg. Mit einer anderen Simkarte (Telekom) funktioniert es - allerdings werde ich nicht aufgrund dieser absolut unnötigen Problematik meinen Mobilfunkanbieter gegen einen deutlich teureren austauschen... Das kann's ja wohl nicht sein.

Nun habe ich bei meinem Mobilfunkanbieter angerufen, um einmal die offiziellen APN-Daten zu erfragen. Es waren im Grunde die, die ich schon immer im Internet gefunden und selbst eingegeben habe. Mit einer Ausnahme: der MVNO-Typ ist nicht vergeben (bei meinem Freund ja auch nicht). Wenn ich aber den MVNO-Typ lösche, ist der APN nicht speicherbar! Er verschwindet dann einfach aus der Liste. Auch den "Träger" kann ich nicht auswählen, ohne dass der APN einfach aus der Liste verschwindet. Kann man das irgendwie austricksen / da irgendwas machen? Ist das bei euch auch so oder nur bei mir?

Komisch ist: manchmal, wenn ich mit dem Rad zur Arbeit fahre, loggt sich das Handy unterwegs offenbar irgendwo ein und hat kurz Empfang. Dann erhalte ich auf einmal z. B. die Test-SMS, die mir aufgrund der Problematik geschickt wurden und auch von mir nicht sendbare SMS können dann gesendet werden. Das hält aber immer nur kurz an und ich konnte es auf eine bestimmte Kreuzung eingrenzen... :-D An selbiger Kreuzung habe ich tatsächlich dann auch nach ein paar Tagen mal eine dieser Konfigurations-SMS bekommen mit der Aufforderung, die Daten zu speichern / zu installieren. Leider ohne entsprechende Schaltfläche / Möglichkeit.
Ich habe schon überlegt, ob ich einfach super schlechten Empfang habe, allerdings wohne ich mitten in Hamburg und mit meinem alten, fünf Jahre alten Billig-Smartphone war es nie ein Problem, mitten in der Großstadt ein Handynetz zu empfangen... Da müsste das Shiftphone dann schon extrem schlechte Hardware haben.

Aus Verzweiflung habe ich mir jetzt noch eine neue Simkarte bestellt, da ich befürchte, dass die alte durch das ständige heraus- und wieder hineinrutschen beim Akku herausnehmen irgendwie beschädigt wurde - übrigens ein extrem blöder Mechanismus meiner Ansicht nach. Ich fände es besser, wenn man die Sim wie bei anderen Handys üblich einfach hineinschieben könnte und sie dann dort verbliebe, anstatt von alleine hinauszurutschen wenn kein Akku einliegt. Die Karte kommt wahrscheinlich am Montag an, ich werde dann berichten.

Off topic erkennt mein Gerät auch die von mir vorher immer problemlos genutzte microSD-Karte nicht (ist vom auf der Shiftphones Website angegebenen micro SD xc Typ). Die werde ich bei Gelegenheit mal neu formatieren und gucken, ob sich das ändert...

Ist mein Gerät einfach verkorkst und ich muss es wirklich zurückschicken? Mir wurde auch schon empfohlen, es auf Werkseinstellungen zurückzusetzen - aber wird das Update dann nicht beibehalten? Und ehrlicherweise arbeite ich aktuell mehr als 12 Stunden täglich unter der Woche und schaffe es einfach zeitlich nicht, das alles komplett neu einzurichten - und habe auch keine Lust, möglicherweise unnötig meine Freizeit dafür zu verschwenden. Was, wenn es nicht hilft und alles umsonst war? Mir graut es davor.
Ich bin langsam wirklich verzweifelt und finde auch, dass man irgendwie kein Update veröffentlichen sollte, von dem man vorher offenbar WEIß, dass sowas wichtiges wie die Datenverbindung dadurch gelöscht wird. Erst recht nicht, wenn man sich für die 800 Euro ein vollständig funktionsfähiges, vermutlich langlebiges, nicht offenbar noch im Betastadium befindliches? Gerät hätte kaufen können. Mir war beim Erwerb des Handys nicht klar, dass es noch SO unausgereift ist. Angesichts der bereits vorher veröffentlichten Geräte, dem Android-Betriebssystem und meiner Erfahrungen mit dem Fairphone 1.1 war ich davon ausgegangen, dass es ab und zu mal ein Bug gäbe. Nicht aber, dass man nicht mehr telefonieren kann oder wichtige Teile überhaupt nicht funktionieren.

Hoffentlich könnt ihr mir helfen!

Edit: Ich war wohl zu blöd, die Sim richtig zum Einrasten zu kriegen - leider funktioniert es auch mit vollständig eingerasteter Sim nicht! :-D
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.