Seid ihr von Problemen beim Telefonieren unter den hier genannten Bedingungen betroffen?

  • Keine besonderen Probleme beim Telefonieren unter den genannten Bedingungen

    Stimmen: 29 49,2%
  • Seltene Probleme beim Telefonieren in angemessenem Verhältnis zur Nutzung, insgesamt sehr stabil

    Stimmen: 3 5,1%
  • Regelmäßige Probleme (vorwiegend) unter den genannten Bedingungen

    Stimmen: 23 39,0%
  • Ich telefoniere selten unter den genannten Bedingungen, aber wenn, dann [Erfahrung unten]

    Stimmen: 1 1,7%
  • Probleme (vorwiegend) unter anderen als den genannten Bedingungen

    Stimmen: 3 5,1%

  • Umfrageteilnehmer
    59
Abgestimmt für: 1
Betriebssystem: Aktuelles ShiftOS-L
Mobilnetz: Telefonica mit allem: VoWiFi, VoLTE und klassischer Mobilfunk
 
Abgestimmt für: 3
Betriebssystem: 3.8 G
Provider oder Netz: O2 (handyvertrag.de)
Ggf. Art der Probleme:
Schlecht zu verstehen. Besonders im Außenbereich. An Straßen oder in Bahnhöfen geht gar nichts mehr. Ich höre mich für meine Gesprächspartner an, als ob ich etwas im Hals stecken hätte, dann zeitweise wieder gut, dann schrill, dann gut, dann wieder total verzerrt.
Ggf. Häufigkeit der Probleme: Häufig aber nicht immer. Im Außenbereich sehr häufig. In Innenräumen besser.
Anmerkungen: Über Lautsprecher geht es im Außenbereich besser.
Gleiches beschrieben "loerzi 21" am 19.09.22, "matis" am 04.01.23 und alabre am 26.09.22.

Habe das Shift 6mq seit Dezember 22 und die Probleme bestehen von Beginn an nun seit ca. 6 Monaten. Das geht so nicht mehr...
 
Zuletzt bearbeitet:
Das weiß ich nicht, ob es das Problem behebt. Ich bin eigentlich nicht weiter bereit zu testen. Ich habe schon sehr viel getestet. Ich möchte jetzt einfach nur noch ein Handy womit ich anständig telefonieren kann.
 
Das weiß ich nicht, ob es das Problem behebt. Ich bin eigentlich nicht weiter bereit zu testen. Ich habe schon sehr viel getestet. Ich möchte jetzt einfach nur noch ein Handy womit ich anständig telefonieren kann.
Kann dir nur sagen das es unter dem neuen LineageOS 20/Android 13 was soweit ich weiß die Basis für min. ShiftOS L ist solche Probleme inkl. mir definitiv verbessert oder auch gefixt wurden.

ShiftOS hab ich selber nicht, deshalb kann ich dir dort keine direkte Aussage geben.
 
Danke für den Hinweis. Ist mir definitiv zu ungewiss. Ich habe ein Handy mit dem man nicht telefonieren kann. Ich bin anscheinend auch nicht der einzige mit dem Problem. Ich habe mit einem Shift Mitarbeiter geschrieben. Zunächst wurde eine Anrufbitte gekonnt ignoriert und mir geraten ich soll VoLTE abschalten. Keine Änderung. Ich will VoLTE auch nicht abschalten.

Die Lösung muss mir schlicht ein Shift Mitarbeiter liefern. Ich habe die Hoffnung aber aufgegeben. Ich warte jetzt nicht mehr länger. Ich werde das Shift 6mq zurückgeben.
 
Abgestimmt für: 2
Betriebssystem: LineageOS für MicroG
Provider oder Netz: O2
Ggf. Art der Probleme:
kein Freizeichen beim Anrufen, nervt, weil man nicht weiß, ob es anruft oder nicht.
Ggf. Häufigkeit der Probleme: betrifft die meisten Anrufe, zwischendurch aber immer mal normal. Sowohl im Fest- als auch Mobilnetz.
 
Immer dann wenn ein VoLTE-Anruf stattfindet. Hast du kein LTE oder die Option ausgeschaltet, dann tutet es auch :)

Greetz
Dazu hätte ich eine Frage: wie ist denn die Empfehlung der Einstellung fürs 6mq mit OS-L, Schweizer Swisscom Netz). Und wo stellt man das ein? Merci
 
Einstellungen -> Netzwerk & Internet-> Mobilfunknetz -> Erweitert -> Erweiterter 4G LTE-Modus.
 
Abgestimmt für: Probleme (vorwiegend) unter anderen als den genannten Bedingungen
Betriebssystem: ShiftOS-G (SHIFT6MQ.SOS.3.8.G.20220824)
Provider oder Netz: Vodafone
Ggf. Art der Probleme: Telefonie und Mobiles Internet ist in meiner Wohnung bzw. im ganzen Haus nie oder nur selten möglich (wenn, dann nur mit Tonausfällen oder Abbrüchen). SMS werden kurioserweise meist zeitnah empfangen, manchmal allerdings mit unglaublicher Verzögerung von mehreren Minuten oder gar nicht. SIM-Slot zu wechseln oder WLAN zu deaktivieren (da ich keine Option zum Abschalten von WiFi-Calling finde) löst das Problem nicht.
Außerhalb des Gebäudes habe ich keine Empfangsprobleme.
Ggf. Häufigkeit der Probleme: Permanent/seit einigen Monaten
 
Zuletzt bearbeitet:
Bei mir (5me, dann 6qm von Anfang an) sind auch einige Displays gebrochen. Ich finde das auch nicht soo verwunderlich, wenn ein Gerät nicht so gebaut und verklebt ist wie die "ExUndHop-Fraktion" es macht. Seit ich das weiss, und darauf achte ist es gut.
Das Problem mit der Sprachqualität ist bei mir so stark, dass ich manchmal abbrechen muss. Da sich da nichts ändert scheint es kein Softwareproblem zu sein (was ich erst hoffte). Weil ich neu auch geschäftlich mein Shift brauche, muss ich eine Lösung finden und werde versuchen einzugrenzen woran es liegt.
 
  • Like
Reaktionen: VikTheKick