SHIFT5 Wunschfunktionen

Status
Not open for further replies.

Ho_anton

Member
Aug 2, 2015
37
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.2, SHIFT6mq
Hallo zusammen,
sofern noch möglich würde ich gern noch einige Wünsche einbringen.
1. Wird eine BenachrichtigungsLED verbaut sein?
2. Hoffe der Akku ist deutlich größe, als 2000 mAh
3. Ladekabel mit neuem C- Standard und Schnellladefunktion
4. Eine Berechtigungen Verwaltung im OS, die meine Daten schützt

Beste Grüße und gutes Gelingen!
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
1,845
4. ist geplant
Vorstellung ist auch root über einfaches aktivieren an bzw. auszuschalten.
Recovery ähnlich TWRP
Der Akku ist geplant um 3000mAh
navigation bar
Android5
Punkt 1 und 3 werde ich mal Carsten sagen, ist guter Punkt.
Was jetzt endgültig machbar ist, ist noch nicht ganz klar. Softwaremäßig kann man natürlich auch noch über updates nachträglich machen.
 

krizz

New member
Aug 26, 2015
4
Ich würde Ho_anton's Wünschen da voll zustimmen.
Vor allem der Akku sollte >= 3000 sein. Hab bei meinen alten Smartphones mit ähnlichen specs immer schlechte Erfahrungen mit der Akkulaufzeit gemacht, wenn die Kapazität unter 3000 war.
Viele Grüße und danke für das Engagement ;)
 

Hedaja

New member
Sep 3, 2015
3
Zum Thema GPS: Cool wäre es, wenn es neben GPS auch GLONASS oder ähnliches beherrschen würde.
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
1,845
@Hedaja
glonass ist das Russische Pendant zu GPS. Weitere gibt es meines Wissens noch nicht.Galileo, das Europäische System, hat noch nicht genug Satelliten am Firmament. Alle Navis bzw. Software dafür arbeitet mit GPS, oder lebst du in Russland? Das SHIFT ist für den Westeuropäischen Markt gedacht.GPS kann man außerdem weltweit nutzen.
 

Ho_anton

Member
Aug 2, 2015
37
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.2, SHIFT6mq
Nochmalzu mmeinem Punkt 1 mit der BenachrichtigungsLED : habe deshalb bereits mit Carsten Kontakt gehabt, aber keine Rückmeldung mehr erhalten, ob das jetzt geplant ist.
Fände ich äußerst wichtig!

In Anbetracht des deutlichen Aufpreises zum Phone 5 und der sehr langen Wartezeit, hoffe ich auf die Realisierung möglichst vieler Wünsche.
Auch um das Gerät nachhaltiger zu gestalten, sollte an neuen Standards und ausreichend technischer Ressourcen nicht gespart werden.

Beste Grüße
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
1,845
Na ja, nicht an Ressourcen sparen ist eine Kostenfrage. Wenn du in die Preiskategorie von apple kommen willst (und auch die haben nicht alles drin), dann sieht das anders aus. Ich glaube aber, dass die meisten eben keine 900,00€ ausgeben wollen.
 

Ho_anton

Member
Aug 2, 2015
37
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.2, SHIFT6mq
Ich bin ja bei meiner Argumentation von der Basis des Shiftphone 5 ausgegangen, zu dem nochmal 100 Euro Differenz liegen.
Und ich habe grundsätzlich argumentiert, dass es nachhaltiger ist besserer Hardware zu verbauen.
Mir ist klar, dass ein Upgrade auch mehr kostet.
Sofern es das Design des Gerätes zulässt ist ein Upgrade der Hardware (LED und anderer USB, sowie ein stärkerer Akku) ja keine 100 Euro teurer!
Und wenn wegen des Akkus das Gerät etwas dicker werden sollte, störe ich mich persönlich auch nicht daran :)
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
1,845
Das 5+ hat einen akku von 3000mAh. Eine LED ist eventuell auch nicht das Problem, momentan kann ich aber noch nichts konkretes sagen.
Ich meinte das oben auch nicht bösartig. Ich hatte nur auch Beispiele aus der Autobranche vor Augen. Da werden auch immer günstige Preise genannt, und wenn man alle Möglichkeiten haben will, dann kommt der doppelte Preis heraus. Ich bezog mich dabei aud deine Aussage, man sollte nicht mit Möglichkeiten sparen, und nicht auf die konkret genannten Wünsche.
 

Ho_anton

Member
Aug 2, 2015
37
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.2, SHIFT6mq
Dass der Akku 3000 mAh hat, ist ja schon mal super!
Habe erst kürzlich wieder mit Bekannten gesprochen, die auch auf der Suche nach alternativen Smartphones sind, aber auf ihre LED nicht verzichten wollen - scheint sich doch etabliert zu haben.

Eine Möglichkeit die Geräte nachträglich aufzurüsten (RAM erweitern, neues Modul anbringen, etc) ist nicht vorgesehen oder?
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
1,845
Du kannst eine bis zu 64gb microsd karte einsetzen. Den fest eingebauten Speicher kann man bei keinem Handy erweitern, da dieser Baustein auf der Hauptplatine eingelötet ist.
 

Ho_anton

Member
Aug 2, 2015
37
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.2, SHIFT6mq
Kann ja sein es sind noch Pins frei um weitere Funktionen andocken zu können, oder die Platine ist modular aufgebaut, damit man Teile später tauschen kann (Fairphone 2 als Vorbild).

Das Fairphone 1 hat ja bekanntlich Probleme gehabt die Software zu erneuern, da Mediathek nicht den vollständigen Code offen gelegt hat. In den Shiftphones sind auch Mediathek
Prozessoren verbaut, kann man hier aber solche Probleme ausschließen?
 

Ho_anton

Member
Aug 2, 2015
37
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.2, SHIFT6mq
Das würde mich schon mal interessieren! Ist ja ein entscheidender Faktor für den Kauf und die Weiterempfehlung.
Daher bitte ich um Antwort
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
1,845
Niemand kann so etwas garantieren, da das von zu vielen Faktoren abhängt, auf die man keinen Einfluß hat. Selbst bei so einem Aufbau wie beim Fairphone2 kann man es nicht garantieren. Dies geht eigentlich nur bei Desktop Rechnern, die generell, auch auf Grund des Platzes, in den Komponenten frei zusammen gesetzt sind. Selbst bei Notebooks kann man so etwas nur garantieren, wenn man auch das Gehäuse austauscht. Alle anderen Versprechen sind in meinen Augen ein bißchen Kaffeesatzleserei und Werbung. Man kann lediglich versprechen, dass man die Absicht hat und sich Mühe geben wird so etwas durchzuführen.
 

Ho_anton

Member
Aug 2, 2015
37
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.2, SHIFT6mq
Entschuldigung, ich hab selbst schon einige Laptops und Smartphones auseinander undwieder zusammen gebaut. Das hat rein gar nichts mit Kaffeesatz zu tun, sondern wie man das Gerät konzipiert, ob alles verlötet ist, oder viel modular gesteckt ; ob noch Platz für ein weiteres Bauteil vorhanden ist oder nicht.

Außerdem erkundigt sich ein Hersteller ja vorher bei seinen Partnern um solche Fragen zu klären, um zu wissen, ob Mediathek seinen Code offen legt für Entwicklungen von Updates.

Wenn nicht dann bitte nachfragen, das ist ein sehr entscheidender Punkt!
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
1,845
Eben, der Platz. In einem Handy, wenn man es flach halten will, ist halt kein Platz mehr.
 

Ho_anton

Member
Aug 2, 2015
37
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.2, SHIFT6mq
Das Fairphone scheint es zu schaffen, meine Galaxy Modelle sind auch in der Lage Kamera, Ladeplatine, Lautsprecher, Vibration, LED als Steckverbindung zu implementieren!

Zumal das Shiftphone ja damit wirbt, dass man selbst Hand anlegen kann und es einfach reparierbar sein soll!?

Und meine Frage nach Mediatek wird einfach ignoriert?
 

HannsDieter

Active member
Feb 6, 2015
101
Hallo Ho_anton,

wir werden uns erkundigen bezüglich des Mediatek Quellcodes. Da Carsten bereits Kontakt zu CM Entwicklern aufgebaut hat, vermute ich mal, er hat auch alle erforderlichen Teilcodes.

Auch bezüglich des Verbauens werden wir gucken, was möglich ist. Allerdings war das SHIFT bisher nicht als modulares Phone geplant.
 

Ho_anton

Member
Aug 2, 2015
37
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.2, SHIFT6mq
Danke für die Antwort!

Muss ja nicht so modular sein wie das Fairphone 2, mich hat nur interessiert in wie weit sich Einzelkomponenten tauschen und reparieren lassen.

Ein Modularer Aufbau kann ja als Idee für künftige Shiftphones aufgenommen werden.

Es freut mich zu hören, dass Carsten Kontakt zu CM Entwicklern hat, da das die wahrscheinlich lebenserhaltendste Maßnahme überhaupt scheint.

Freue mich auf Neuigkeiten bezüglich der Themen.

Gruß und viel Erfolg bei der Entwicklung!
 

HannsDieter

Active member
Feb 6, 2015
101
Hallo nochmal,

wir werden natürlich sehen, was möglich ist. Gute Reparierbarkeit ist ja durchaus ein Anliegen von uns ;-) Allerdings ist das mit dem Austauschen beim Fairphone2 etwas leichter als beim SHIFT 5+, da es ein gutes Stück dicker ist.

Wir werden euch natürlich auf dem Laufenden halten!
Viele Grüße
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
1,845
Das Problem ist die Größe, ein 3000mAh Akku passt einfach nicht in das Gehäuse. Vielleicht gibt es ja mal Akkus in der Größe mit der Leistung.
 

krizz

New member
Aug 26, 2015
4
Oder man versucht eine zwischengröße zu finden. Es muss ja nicht gleich 3000mah sein. Das 5Zoll Galaxy s4 kam ja damals auch mit 2600mah. Allerdings kenne ich die Architektur des Shiftphones natürlich nicht und kann dazu nix sagen.
Ich habe mich jetzt erstmal zum Shift5 entschieden, da dessen Hardware ja wahrscheinlich nicht so ein Leistungsfresser sein wird, wie das 5+.
 

krizz

New member
Aug 26, 2015
4
krizz said:
Ich habe mich jetzt erstmal zum Shift5 entschieden, da dessen Hardware ja wahrscheinlich nicht so ein Leistungsfresser sein wird, wie das 5+.
Ich meinte natürlich, dass das 5+ durch die höhere Leistung der Hardware, mehr Akkulaufzeit frisst ;)
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
1,845
Das muss nicht unbedingt sein, ich habe z.B. bei CM nightlys unterschiedliche Verbräuche bei unterschiedlichen Softwareversionen. Das shift5 ist auch ein schönes Gerät und für Einsteiger allemal ausreichend.
Beim Akku ist wohl auch noch nicht unbedingt das letzte Wort gesprochen, Carsten wird sehen was möglich ist, kann aber natürlich in dieser Hinsicht noch nichts versprechen.
 

BikeAtor

Beta Tester
Oct 9, 2015
23
Ich trage hier mal meine Wunschliste für ein perfektes Smartphone ein. Ich bin viel draussen unterwegs und habe deshalb evtl. leicht andere Anforderungen.

Zur Info: ich habe derzeit ein Galaxy S3 und bin zufrieden (CM12.1). Lediglich das Display könnte heller sein und der RAM größer.

++ KO-Kriterium
+ Wichtig
o Schön

++ 5 Zoll Display (Sonst ist es zu groß)
++ Große Helligkeit des Displays (für Sonnenlicht)
++ SD-Karte (ich will erweitern können oder mind. 64GB)
++ Mind. 16 GB intern (reicht normal für die meisten Sachen)
++ Super GPS/GLONASS (Ich will möglichst guten/genauen Empfang haben)
++ Austauschbarer Akku
++ Mind. 2GB RAM
++ Sicherheitsupdates des Systems (Evtl. auch neue Versionen, Cyanogenmod-Unterstützung)
++ Kompass
++ Bluetooth LE
++ Root-Möglichkeit (Ohne XPrivacy geht gar nix)
++ Benachrichtigungs-LED

+ HD-Auflösung (geringerer Akkuverbrauch gegenüber FHD)
+ Großer "Wechselakku" mit extra Rückwand (Platz) für extreme Laufzeit (8000mAh)
+ Barometer (für Höhenmeterberechnung)
+ Dual-SIM (Im Ausland nützlich)
+ Hardware-Taste(n) (Die Sensortasten - Home usw. - sind einfach zu schwer zu finden und zu schnell gedrückt)
+ Brauchbare Kamera (8MP+)
+ Schnellladefunktion (2A+)

o Gewicht
o Design

Ich hoffe, ich habe nichts vergessen ;-)
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
1,845
Eigentlich ganz normale Anforderungen. Ein paar Dinge würden mich aber interessieren. GPS ist klar, ist eigentlich überall vorhanden, aber Glonass? Ich kenn keine Software, die Glonass Satelliten zur Ortsbestimmung nutzt. Kannst du mir welche nennen?
8000mAh Akku wo willst du den bei einem 5" Gerät unterbringen? Das müsste dann ja bald 2cm dick sein. Wäre es da nicht besser einen externen Akku mitzunehmen, und ihn bei Nichtgebrauch (wenn er in der Tasche ist) ran hängen? Dann hätte man beim telefonieren oder anderen Dingen nicht so viel in der Hand. Ok, man müsste dann natürlich den Akku vorher abnehmen.
Das mit den home Tasten ist auch eine Frage der Größe, das Gerät muss ja einen größeren Rand haben.
Ansonsten entspricht das schon dem shift5+
 
Status
Not open for further replies.