Anleitung zur wirklichen einfachen Installation von ShiftOS-L mit microG für alltagstaugliches Handy

Hexproof

Beta Tester
29 November 2021
10
Hallo,

ich wollte heute mein 6mq einrichten. Das OS-L habe ich installiert, kein Problem soweit.
Aber bei Punkt 5 komme ich nicht weiter: "Open the microG Settings: In deinem Übersichtsmenu, öffne die App microG Settings (damit konfigurierst du dein microG Core). Du solltest nach Erlaubnissen (z.B. Zugriff auf Handy-Status) gefragt werden; stimme diesen zu."
--> Diese App taucht bei mir gar nicht auf und ich finde auch sonst nichts was ich alternativ machen kann
//€dit: Ich habe ausversehen auf dem Startbildschirm von unten nach oben gewischt, da tauchte dann die microG-App auf. Wenn ich da in die Einstellungen gehe, werde ich aber nach gar nichts gefragt 😒

Da die Anleitung ja schon älter ist: Kann mir jemand sagen wie man im Jahre 2022 ein google-freies OS bekommt und die grundlegenden Google-Funktionen nutzen kann? Und zwar für jemanden der von Handys nicht sonderlich viel Ahnung hat. Mein voriges Handy war ein GalaxyS5 mini, daher sind mir einige der Möglichkeiten und Einstellungen dieses modernen Handys noch völlig fremd.

Vielen Dank für eure Hilfe!

P.S.: Ausserdem scheint das Abschalten der Tastentöne (extrem nervig!) nicht zu funktionieren, jedenfalls nur teilweise. Beim Wählen einer Telefonnummer sind sie weg, aber wenn ich meinen Designprofilen einen Namen geben möchte, dann sind sie wieder da (nur dort)
Manche Klingeltöne sind doppelt vorhanden, kann das sein?
Und ist es beabsichtigt, dass man bei den Designeinstellungen nur so wenige Farben zur Auswahl hat? Dazu auch noch Farben die, ich sag mal, kaum einer mag 😅

P.P.S.: Ich sehe mein Vorposter hat es geschafft, d.h. es geht wohl doch. Aber vllt gibt es ja jemanden der auch mein Problem hat?
 
Zuletzt bearbeitet:

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
22 September 2019
2.899
Diese App taucht bei mir gar nicht auf und ich finde auch sonst nichts was ich alternativ machen kann
Glaube du meinst die Selbstprüfung. Wenn du die App aufmachst findest du sie ganz oben! Dort muss alles angehakt werden!
Da die Anleitung ja schon älter ist: Kann mir jemand sagen wie man im Jahre 2022 ein google-freies OS bekommt und die grundlegenden Google-Funktionen nutzen kann? Und zwar für jemanden der von Handys nicht sonderlich viel Ahnung hat. Mein voriges Handy war ein GalaxyS5 mini, daher sind mir einige der Möglichkeiten und Einstellungen dieses modernen Handys noch völlig fremd.
War auch mein Vorgängertelefon. So riesig sind die Unterschiede auch wieder nicht. Ohne konkrete Fragen ist es aber schwierig Tipps zu geben. Würde empfehlen mich erst einmal selbst damit zu beschäftigen und dann mit konkreten Fragestellungen kommen. Oder geht es nur um die Einrichtung von microG?
Ausserdem scheint das Abschalten der Tastentöne (extrem nervig!) nicht zu funktionieren, jedenfalls nur teilweise. Beim Wählen einer Telefonnummer sind sie weg, aber wenn ich meinen Designprofilen einen Namen geben möchte, dann sind sie wieder da (nur dort)
Es gibt zwei Einstellungen dafür. Einmal in den Systemeinstellungen direkt bei den Tönen und einmal in den Einstellungen der Tastatur App.
Manche Klingeltöne sind doppelt vorhanden, kann das sein?
Ja!
Und ist es beabsichtigt, dass man bei den Designeinstellungen nur so wenige Farben zur Auswahl hat? Dazu auch noch Farben die, ich sag mal, kaum einer mag 😅
Meinst du die Farben bei Designs und Hintergründe? Darauf hier etwas zu verändern bin ich noch nicht gekommen. Welche Farben jemandem gefallen und welche nicht erscheint mir extrem subjektiv.
 

Ludwig

Beta Tester
25 April 2022
48
Geht mir ähnlich mit den Farben, werde mal ein Feedback Post auch wegen der Klingeltöne machen.
 

Shadowsword

Member
12 Juni 2018
5
Guten Tag,

ich habe jetzt das Upgrade auf das 6mq vollzogen und wollte die Gelegenheit nutzen, mich von Google zu verabschieden. Die Installation des OS-L hat auch einwandfrei funktioniert. Und dann kam microG. Während die Installation auch noch erwartungsgemäß reibungslos verlief, bekomme ich keine Verbindung zum GCM. Ich habe jede hier erwähnte Methode versucht und auch alles, was ich sonst im Netz dazu gefunden habe. Nichts funktioniert.

OS-L ist die neueste Version (3.7)
microG ist ebenfalls die neueste Version (0.2.24.214816)

manueller Checkin: Google-Geräteregistrierung erfolgreich, aber Cloud Messaging keine Verbindung
diverses An- Ausstellen mit zugehörigen Reboots ohne Erfolg
Cache und Daten löschen mit Reboot ebenfalls ohne Erfolg
selbst eine Anmeldung mit Google-Account war erfolglos.
Der im Originalpost verlinkte Push Notification Tester scheint nicht mehr zu existieren. Einen anderen, der mir weiterhilft, habe ich nicht gefunden.

Ich weiß nicht, was ich noch ausprobieren soll. Ohne funktionierende Messenger mit Push Notification ist der ganze Spaß für mich wohl nicht praktikabel. Ich möchte aber ungern gezwungen sein, nun doch wieder auf die Google-Variante umzusteigen. Ich hoffe, hier kann mir jemand helfen.

Viele Grüße und vorab schonmal ein schönes Wochenende
 

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
22 September 2019
2.899
Funktioniert ohne Probleme hier!

Zwei Dinge:
Bei der Selbstprüfung sollten alle Haken gesetzt sein.
Damit Apps mit GCM funktionieren müssen sie nach microG installiert werden.
 

Shadowsword

Member
12 Juni 2018
5
Funktioniert ohne Probleme hier!

Zwei Dinge:
Bei der Selbstprüfung sollten alle Haken gesetzt sein.
Damit Apps mit GCM funktionieren müssen sie nach microG installiert werden.
Ich lese immer wieder, dass es ohne Probleme funktioniert. Bei mir leider nicht und das nach mehreren Stunden Fehlersuche und diversen Lösungsversuchen. Das frustriert mich zugegebenermaßen etwas.

Bei der Selbstprüfung sind alle Haken gesetzt.

Die Apps wurden nach microG installiert. Aber bereits unabhängig von der Installation der Apps wird mir als Status "nicht verbunden" gezeigt.
 

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
22 September 2019
2.899
Daran das manchmal was nicht funktioniert sollte man sich gewöhnen. Kommt bei bei mir pro Woche mehrmals vor. 😀
Habe dieselbe Hard- und Software, also besteht Hoffnung.

Vielleicht hilft es die Anleitung nochmal genau durchzulesen. Man übersieht leicht wichtige Details. Im Zweifelsfall nochmal von vorne starten.

Beim Wechsel auf OS-L hast du wie beschrieben das System auf Werkszustand zurückgesetzt?
 
  • Like
Reaktionen: duckface

Shadowsword

Member
12 Juni 2018
5
Daran das manchmal was nicht funktioniert sollte man sich gewöhnen. Kommt bei bei mir pro Woche mehrmals vor. 😀
Habe dieselbe Hard- und Software, also besteht Hoffnung.

Vielleicht hilft es die Anleitung nochmal genau durchzulesen. Man übersieht leicht wichtige Details. Im Zweifelsfall nochmal von vorne starten.

Beim Wechsel auf OS-L hast du wie beschrieben das System auf Werkszustand zurückgesetzt?
Ich glaube, die Anleitung kann ich mittlerweile auswendig 😂 Zurücksetzen auf Werkszustand hatte ich gemacht.

Die Anfrage hat sich allerdings heute spontan erledigt. Im Laufe des Vormittags wurde eine Verbindung hergestellt. Warum, weiß ich noch nicht. Ich werde das in der nächsten Zeit beobachten, vielleicht kann ich noch hilfreiche Erkenntnisse beisteuern.
 
  • Like
Reaktionen: danielp

Shadowsword

Member
12 Juni 2018
5
Ich glaube, die Anleitung kann ich mittlerweile auswendig 😂 Zurücksetzen auf Werkszustand hatte ich gemacht.

Die Anfrage hat sich allerdings heute spontan erledigt. Im Laufe des Vormittags wurde eine Verbindung hergestellt. Warum, weiß ich noch nicht. Ich werde das in der nächsten Zeit beobachten, vielleicht kann ich noch hilfreiche Erkenntnisse beisteuern.
So, ich möchte mich entschuldigen. Ich habe nun den Fehler identifiziert, er liegt begründet in meiner eigenen Dämlichkeit. Bei der Fehlersuche habe ich die Firewall meines Heimnetzwerks übersehen, welche die Verbindung zu mtalk.google.com (IP: 63.233.184.188) ablehnte. Nachdem ich diese für das Gerät freigeschaltet habe, funktioniert es nun (hoffentlich) zuverlässig.
 

ana731

Beta Tester
6 Juni 2022
4
Hallo, Ich versuche mit der Anleitung die Shift OS-light auf einem second hand SHIFT 5me einrichten, scheitere allerdings daran keinen Google Account zu haben.

Das Handy sagt mir nach dem einschalten Willkommen zum SHIFT6m (warum ist eine andere Frage) und gibt mir die Option Daten kopieren oder Als neues Gerät einrichten.
Ich wähle zweites. Es zeigt an "Daten werden überprüft" und will dann, dass ich mich mit eine Google Account anmelde.

In früheren Kommentaren steht, dass man sich zwar mit Google anmelden, aber das Internet ausmachen kann, somit wär die Anmeldung mit Google mit der OS-L Installation verloren. Gibt es eine Option, die OS-L ganz ohne Google Account zu installieren?

Ich habe eine SD Karte im Handy eingesetzt, die allerdings noch nicht fürs Handy formatiert ist. (Auch second Hand)
Liebe Grüße und Danke fürs lesen & weiterverweisen falls sie Frage schon gestellt wurde!
 

ana731

Beta Tester
6 Juni 2022
4
Hallo Lukess, danke!

Genau das versuch ich. Ich habe zwei Unklarheiten:
Das Handy einschalten und die einführenden Schritte einfach weg-/durchklicken bis man zum normalen Bildschirm kommt.
Heisst durchklicken also, sich 1) mit dem Internet zu verbinden und 2) einen Google Account anzugeben? Das wird im zweiten und dritten Screen nach dem Starten vorausgesetzt, um weiter zu kommen. Wegklicken gibts nicht soweit ich sehe.

1) Sollte es nicht laut blackcat die Möglichkeit geben, sich nicht mit dem Internet zu verbinden?

Das Zustimmen der Nutzungsbedingungen kannst Du nur umgehen, indem Du dass Gerät bei ausgeschaltetem W-LAN startest und bis zum Ende des Installationsprozesses ausgeschaltet laesst. Du musstest zwar zustimmen, aber solange Du nicht im Netz bist, kommt Google nicht an Deine Zustimmung ran.

2) Entgooglet heißt also, dass du den Installationsprozess mit einem google account beginnst, danach allerdings das Handy ohne Google nutzt?

Allgemein ist also keine Installation der OS-L ohne google account möglich?

Danke nochmals, viele Grüße
 
  • Like
Reaktionen: Gerd-de

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
22 September 2019
2.899
Bei ShiftOS-L sind keine Googledienste vorhanden. Du benötigst keinen Googleaccount und musst auch keinen einrichten!

Ich denke hier geht es ums erstmalige Einschalten wenn noch ShiftOS-G installiert ist! Solange das Gerät nicht mit dem Internet verbunden ist kann es keine Daten an Google senden. Das heiß man schaltet das Gerät ein und geht durch die Ersteinrichtung. Viele Dinge kann man dabei überspringen (die Einstellungen sind auch nicht so wichtig da das Gerät später wieder zurückgesetzt wird) genau wie z. B. ein Googlekonto (überspringen o. ä. sollte angezeigt werden) einzurichten. Danach kopiert man die Installationsdatei für ShiftOS-L über USB von einem anderen Gerät (PC, etc.) aufs Handy und führt eine manuelle Installation von ShiftOS-L durch.

Man kann natürlich auch nach dem Einrichten ohne Googlekonto das Gerät mit dem Internet verbinden und die Installationsdatei direkt auf das Telefon laden und dann installieren. Hier gibt es aber eben die Bedenken das das Gerät selbst ohne Googlekonto Daten sendet. Deswegen der Ansatz es ohne Internetverbindung zu machen.

In einem Fall ist das Überspringen des Googlekontos nicht möglich! Das gilt wenn die Registierungssperre aktiv ist. Die tritt in Kraft wenn das Telefon nicht über die Einstellungen auf Werkszustand zurückgesetzt wurde oder das Googlekonto nicht entfernt wurde. Das passiert z. B. wenn das Telefon über das Recovery zurückgesetzt wurde. Sonst könnte ich einfach jedes Handy übernehmen und alle sonstigen Sicherheitsmaßnahmen wie PIN, Muster, Passwort wären sinnlos. Du sagst das Gerät ist Second Hand, also könnte das tatsächlich der Fall sein. Wenn die Sperre aktiv ist musst du dich an den Shift Support wenden und glaubhaft beweisen können das es dein Telefon ist. Sie können dann die Sperre aufheben.

Prinzipiell brauchst für die Installation von ShiftOS-L diese Anleitung nicht. Zumindest nicht Teil 1. Wie man auf ShiftOS-L wechselt steht in jeder Ankündung einer neuen Version im ShiftOS Unterbereich des Forums. Für das Shift5me wäre das z. B. hier für SOS.2.0.L.20220518 oder hier für die ältere Betaversion ShiftOS.2.0.L.20211013. Bei der neueren Version scheint es noch ein Problem zu geben deswegen alternativ die Betaversion nehmen.
Wenn du die Ankündigung durchliest insbesondere die Spoiler "Manuelle Installation" und "Wechsel zwischen ShiftOS-G und ShiftOS-L" sollte es keine Probleme geben. Das einzige was nicht geht ist eine ältere Version von ShiftOS über eine neuere (das Datum am Ende der zu installierenden Version ist entscheidend) zu installieren. In diesem Fall wird das Flashtool benötigt.
Nach der Installation von ShiftOS-L ist diese Anleitung hier sehr nützlich falls man microG nutzen will. In diesem Fall kann man sich Teil 2 bis 6 zu Gemüte führen.

Das sollte ausreichen um zurechtzukommen.
 
  • Like
Reaktionen: duckface und blackcat

ana731

Beta Tester
6 Juni 2022
4
Danke für deine Ausführung!

Die Tatsache dass das Phone refurbed ist erklärt vielleicht auch warum ich ein 6m OS auf dem 5me Phone habe.
Danke auf jeden Fall, habe eine Anfrage zum Entsperren an den Support geschickt.

Viele Grüße Ana
 

@Lhotze

Alpha Tester
Beta Tester
21 Oktober 2020
490
Die Tatsache dass das Phone refurbed ist erklärt vielleicht auch warum ich ein 6m OS auf dem 5me Phone habe.
Tut es nicht.
Hättest du das 6m OS auf dem Gerät, würde es nicht mehr starten.
Im Prinzip sind die Betriebssysteme für das 5me und das 6me bis auf minimale Änderungen baugleich. Ist fast die identische Hardware.
Bei vielen mit nem 5me wird (meist im Recovery und im Flashtool) das Gerät als 6m angezeigt, wenn ich das so richtig aus dem Forum lese. Liegt wahrscheinlich daran, dass erst das Betriebssystem für das 6m konzipiert wird und dann für das 5me angepasst wird. Spart Zeit und Ressourcen. Hat Sony mit seiner Compact-Sparte auch so gemacht. Ist aber leider verwirrend. Wichtig ist, sich nicht davon irritieren zu lassen und auch tatsächlich nur die Software zu installieren, die für das vorliegende Gerät ausgewiesen ist und nicht zu denken: Wow, habe ein 5me gekauft und ein kostenloses Upgrade auf ein 6m bekommen 😉.

Du hast lediglich ausweislich deiner Beschreibung ein 5me mit ShiftOS-G (oogle). Was in manchen Einstellungen behauptet ein 6m zu sein. Wenn du ShiftOS-L (ight) auf dem Gerät haben willst musst du wie von Daniel beschrieben Verfahren.

Hoffe das war nachvollziehbar beschrieben.
Greetz
 
  • Like
Reaktionen: danielp

ahab

Beta Tester
2 September 2018
55
Hello
ich hab MicroG am laufen auf 6m. Aber es gelingt einfach nicht die app von MILES (mietwagen) ans Laufen zu bekommen. Anscheinend nutzen die eine besondere Form der Location. Verwirrend ist, dass in der eingebauten Karte meine Location korrekt (mit einem blauen Icon) angezeigt wird, jedoch ist die für die Nutzung entscheidende Location mit einem grünen Dot eingezeichnet, und diese Grüne ist offenbar nicht "verbunden". Hat jemand Sonne MILES zu nutzen? (wäre manchmal doch ganz praktisch, bin zwar bei StattAuto, aber z.B. die one-way option brauche ich doch) Gruss! markus
 

hanswurstrainer

Beta Tester
4 September 2019
18
Hallo ahab. Das gleiche Problem mit Miles habe ich seit einem Jahr unabhängig der microG Version oder des verwendeten Location Backends. Jelby, VBB, Emmy, Bahn funktionieren. Mit Jelby kannst du zumindest in Berlin auch die Miles Autos nutzen. Viele Grüße, Roman
 

ahab

Beta Tester
2 September 2018
55
oh cool, danke für den Tip. Hab grade ewig versucht einen workaround zu finden. strange dass das nicht geht, obwohl MILES ja openstreetmap nutzt. aber Jelbi geht auch mit dem microG. Danke dir!
 

c0der

Beta Tester
24 Januar 2020
5
Ich bin auf einem Shift5me mit ShiftOS 2.0 L unterwegs (+ mit Magisk 25.1 gerootet). Ich benötige für eine App (leider alternativlos) die Push Benachrichtigungen, weshalb ich microG installieren wollte.

Ich habe mir das F-Droid Repository eingerichtet, aber wenn ich die microG Service Core App installieren möchte, erhalte ich lediglich nach wenigen Sekunden die Meldung "Nicht installiert" und die Installation bricht ab. Auch Aurora Droid wirft einen Fehler.

Lade ich mir die APK Datei händisch über den Browser herunter und installiere sie, klappt alles. Interessant ist dabei, dass wenn ich eine ältere Version installiere, F-Droid diese zwar erkennt und die App als installiert anzeigt, aber kein Update dafür anbietet.

Hat da jemand eine Idee, was ich da tun kann?
Also ich könnte die App jetzt halt einfach händisch installieren und weiter machen, aber das scheint mir problematisch mit der Updateversorgung - vielleicht hat da ja jemand eine Idee.

EDIT: Hier nocht ein Screenshot der Fehlermeldung...
Screenshot_F-Droid_20220628-124554.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Ina71

Alpha Tester
Beta Tester
30 April 2019
118
Hey ihr Hilfreichen. Ich hab die fdroid paketquelle in fdroid wie angeben via qr code eingegeben. Nun steht da 'nicht signiert'. Sollte mich das beunruhigen? Ansonsten läuft nun auf dem 6mq alles prima. Nur wieder einmal lässt mich soundcloud nicht rein. Auf dem 6m war das auch lang ein Problem, ging dann aber plötzlich, keine Ahnung warum. Gibts ein topic hier für das Problem? Finde leider nix via Suchfunktion...
 

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
22 September 2019
2.899
Ich vermute es geht um die microG Repo (die Kristallkugel ist gerade beim Service)?
Schon probiert den Fingerabdruck des Signaturschlüssels separat einzugeben? Gibt ja auch ein separates Feld dafür beim Hinzufügen eines neuen Repositories.

Adresse der Paketquelle: https://microg.org/fdroid/repo
Fingerabdruck: 9BD06727E62796C0130EB6DAB39B73157451582CBD138E86C468ACC395D14165
 

Serie 09

Beta Tester
26 Juni 2022
5
Ich bin auf einem Shift5me mit ShiftOS 2.0 L unterwegs (+ mit Magisk 25.1 gerootet). Ich benötige für eine App (leider alternativlos) die Push Benachrichtigungen, weshalb ich microG installieren wollte.

Ich habe mir das F-Droid Repository eingerichtet, aber wenn ich die microG Service Core App installieren möchte, erhalte ich lediglich nach wenigen Sekunden die Meldung "Nicht installiert" und die Installation bricht ab. Auch Aurora Droid wirft einen Fehler.

Lade ich mir die APK Datei händisch über den Browser herunter und installiere sie, klappt alles. Interessant ist dabei, dass wenn ich eine ältere Version installiere, F-Droid diese zwar erkennt und die App als installiert anzeigt, aber kein Update dafür anbietet.

Hat da jemand eine Idee, was ich da tun kann?
Also ich könnte die App jetzt halt einfach händisch installieren und weiter machen, aber das scheint mir problematisch mit der Updateversorgung - vielleicht hat da ja jemand eine Idee.

EDIT: Hier nocht ein Screenshot der Fehlermeldung...
Anhang anzeigen 4421
habe hier genau das gleiche Problem. ShiftOS-L 3.7 (nicht gerooted sondern nach Anleitung auf der ersten Seite installiert) gerade auf shift6mq frisch installiert. Gibt es hierfür schon eine Lösung?

Edit: Habe APKPure installiert. (Glaube über deren Webseite). Damit ließ sich alles installieren was ich brauche (signal/whatsapp) und sorgt auch für updates. (Bankapp oder dergleichen brauche ich nicht. Kann also sicht sagen ob es das da auch gibt und ob das dann funktioniert.)
 
Zuletzt bearbeitet:

Hannes1983

Beta Tester
25 September 2022
7
Im Forum Beta-User werden: https://forum.shiftphones.com/account/preferences -> Beta tester anklicken. Dauert ca. 1 h bis die Änderung übernommen wird (erst dann kannst den Link in Schritt 4 öffnen).
Hier die Frage, da ich dazu nichts gefunden habe. Kann man auch anstatt der Beta Version, die aktuelle Release Version der L-Version installieren und dann der Anleitung weiter folgen?

Welchen Vorteil ggf Nachteile zur Release habe ich durch die Beta Version?
Sorry, bin in dem Thema noch recht neu drin und brauche etwas euren tollen Support. Shiftphone 6mq liegt hier neu neben mir und will gleich mal entgooglt werden :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Hannes1983

Beta Tester
25 September 2022
7
Das ShiftOS-L auf das Handy herunterladen (oder alternativ auf einem PC herunterladen und dann über das mitgeliefterte USB-Kabel die Datei auf das Handy kopieren): für SHIFT5me, SHIFT6m, bzw. SHIFT6mq.

Hab mich als Beta Test angemeldet. Hab das Shift6mq und wenn ich auf den Link dafür klicke, kommt: "Die angeforderte Seite wurde nicht gefunden." Gibt es hier einen neuen Link oder bin ich noch nicht dafür freigeschaltet?
 

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
22 September 2019
2.899
Hier die Frage, da ich dazu nichts gefunden habe. Kann man auch anstatt der Beta Version, die aktuelle Release Version der L-Version installieren und dann der Anleitung weiter folgen?
Installier die neuste offizielle Version. Momentan gibt es sowieso keine Betas.
Welchen Vorteil ggf Nachteile zur Release habe ich durch die Beta Version?
Na ja du bekommst vorab eine neuere Version, die aber unter Umständen weniger ausgereift ist. So wie immer bei Betaversionen.
 

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
22 September 2019
2.899
Hab mich als Beta Test angemeldet. Hab das Shift6mq und wenn ich auf den Link dafür klicke, kommt: "Die angeforderte Seite wurde nicht gefunden." Gibt es hier einen neuen Link oder bin ich noch nicht dafür freigeschaltet?
Es dauert eine Weile bis es funktioniert.
Theoretisch braucht man aber die Anleitung nicht wenn man ein wenig English beherscht. Es wird auch auf der microG Seite beschrieben was zu tun ist. Ansonsten ist die Anleitung hier gut nur nicht auf dem neusten Stand.