SOS.2.0.L.20220930

amartinz

ShiftOS Developer
Original poster
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
19 März 2018
1.661
29
Wolfsberg, Austria
Lese vor einem Update am besten diesen Post bis zum Ende durch.

Wir haben soeben eine neue ShiftOS-L Version für das SHIFT5me und SHIFT6m veröffentlicht.
Du solltest das Update bald in der OTA App (Einstellungen -> System -> Erweitert -> Systemaktualisierung) finden!

Es kann ein bisschen dauern bis sich dein SHIFTPHONE bei dir meldet und dich automatisch über das neue Update informiert. Du kannst aber auch manuell schauen ob ein automatischen Update zur Verfügung steht: Einstellungen -> System -> Erweitert -> Systemaktualisierung -> oben rechts der Kreispfeil.

Wird dort dann trotzdem nichts angezeigt, kann es daran liegen, dass du aktuell eine Beta-Version installiert hast. Dann bekommst du zwar automatisch neue Beta Updates, aber wenn du zurück auf die offizielle Version möchtest, musst du das Update manuell installieren. Jede Version hat seinen eigenen Update-Kanal.
Beta-Versionen bekommen nur Beta-Updates und Offizielle-Versionen (Release-Versionen) bekommen nur Offizielle-Updates (Release-Updates).

Wie man es manuell installiert findest du unter "SPOILER Manuelle Installation". Hast du aktuell eine Beta-Version installiert, benötigst du zum Wechsel das volle Update!

Falls du das Update manuell installieren willst, musst du dir zuerst das Update lokal auf dein SHIFTPHONE herunterladen.

SHIFT5me​


Falls du das Update manuell installieren willst, kannst du sie über unsere Download Seite downloaden:

SHIFT6m​


Falls du das Update manuell installieren willst, kannst du sie über unsere Download Seite downloaden:



Die manuelle Installation erfolgt über die OTA App:
  1. OTA Update Datei herunterladen und auf den internen Speicher des Gerätes ablegen
  2. Einstellungen -> System -> Erweitert -> Systemaktualisierung
  3. Rechts oben drei Punkte -> Installiere lokale Datei
  4. Die OTA Update Datei auswählen
    1. ggf muss bei der Auswahl wieder rechts oben auf die drei Punkte gedrückt werden und "Int. Speicher anzeigen" ausgewählt werden.
    2. Danach den Drawer öffnen (links oben die drei Striche und "SHIFT5me" bzw. "SHIFT6m" auswählen) und die heruntergeladene Datei auswählen.
  5. Die Installation durchführen lassen (Gerät nicht neu starten!) und am Ende wenn aufgefordert das Gerät neu starten.
    • ACHTUNG: Die Systemaktualisierung-App älterer Versionen hat beim lokalen installieren noch ein Anzeigeproblem. Die Infos erscheinen nur oben in den Benachrichtigungen. Deswegen bitte die Benachrichtigungen während dem Update beobachten und nach Abschluss das SHIFTPHONE neu starten.
  6. Verifizieren, dass das Update installiert wurde
    1. Einstellungen -> System -> Erweitert -> Systemaktualisierung
    2. Auf dieser Ansicht sollte folgendes angezeigt werden
      • ShiftOS
        2.0 L
        Android 8.1
        "SHIFT5me bzw. SHIFT6m" gefolgt von " - release-light"
        30. September 2022

Falls vorher ShiftOS-G installiert war, musst du auf jeden Fall das volle Update installieren und außerdem ist ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen notwendig!
Das heißt, nach der Installation des OTA Updates NICHT NEUSTARTEN sondern stattdessen in unter "Einstellungen -> System -> Erweitert -> Optionen zum Zurücksetzen -> Alle Daten löschen (Auslieferungszustand)" das Gerät auf Werkseinstellung zurücksetzen. Damit werden alle Daten gelöscht und das Gerät startet frisch ins neue ShiftOS-L.

Das Zurücksetzen kann aber auch jederzeit via Recovery durchgeführt werden. Wie man das macht findest du unter "SPOILER Zurücksetzen via Recovery".

  1. Das Gerät ausschalten
  2. Den POWER und den VOLUME RUNTER Knopf gleichzeitig drücken und gedrückt halten, bis das SHIFT Logo erscheint
  3. Die beiden Tasten wieder auslassen und warten, bis die Recovery gestartet ist
    1. Navigation: Lautstärketasten navigieren, mit dem Power Knopf auswählen
  4. Nach Wipe data/factory reset navigieren und mit dem Power Knopf bestätigen
  5. Yes auswählen und bestätigen
  6. Nach Fertigstellung zu Reboot system now navigieren und den Power Knopf betätigen



Änderungen​


NFC
  • Wechsel zur quelloffenen Implementierung vom Android Open Source Project

Sicherheit
  • Sicherheitspatches von 2022-08-05 wurden integriert

System
  • Ein Fehler, der das Starten des Gerätes verhindert, wurde behoben
  • Die vorinstallierte TeamViewer QuickSupport App wurde entfernt
  • Weitere Fehlerbehebungen und Optimierungen



Feedback, Kritik, usw, welche DIESE Version betreffen bitte hier bei diesem Thread posten.

Wünsche und Featurevorschläge bitte in einem separaten Thread :)
 
Das Update wurde von meinem Shift 6M heute angezeigt und verlief problemlos. Vorher hatte ich SOS.2.0.L.20220518, bei mir ohne Startfehler. Danke an das Shift-Team.
 
Die erste Zeile des Startbildschirms ist leider immer noch blockiert und nicht nutzbar. Wirklich traurig zu sehen, dass nicht mal so einfach Probleme gelöst werden können. Und es hängt noch auf Android 8.1. Schade, das ShiftPhone war wohl ein echter Fehlkauf... :(
 
  • Sad
Reaktionen: danielp
Das OTA Update lief auf meinem Shift5me absolut geschmeidig. Auch von hier danke an das Shift Team und @amartinz .

Und - nur meine ganz persönliche Meinung - wenn das mit der ersten Zeile des Startbildschirms das einzige Problem von ShiftOS ist, stehen wir hier eigentlich ziemlich gut da. Bei mir läuft das Gerät problemlos vor (SOS.2.0.L.20220518) und nach dem Update.
 
  • Like
Reaktionen: danielp und jefla
Bei mir auf den 5me ausgehend von der L-20211013-beta lief das Update ebenfalls ohne Probleme. Prima!
 
Die erste Zeile des Startbildschirms ist leider immer noch blockiert und nicht nutzbar.
Du kannst Dir ruhig einen anderen Startbildschirm herunterladen, die haben diese Macke nicht. Suchstichwort "Launcher".
Ich verwende den Nova-Launcher weil sich da besonders viele Details einstellen lassen, aber das ist Geschmacksache.
 
  • Like
Reaktionen: danielp
Also das Update auf meinem 6m via manuelle Installation ging problemlos von der 2021-L beta. Auch nach dem Reboot keine Probleme. Endlich ist mein 6m auf dem aktuellen Stand, alles läuft stabil.

Edit: Ich verwende übrigens auch seit Jahren den Novalauncher, kann ich nur weiter empfehlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Grüße, ich habe das ota update gemacht, ich habe shift6m neu gestartet.

Es hat sich nicht mehr eingeschaltet. Das Licht blinkt rot. Ich musste das Forum mit Google Translate durchstöbern, denn obwohl Sie auch eine Seite auf Englisch haben, schreiben Sie hier nur auf Deutsch; Für mich als Italiener ist die Nutzung der Seite zutiefst unangenehm und ärgerlich, und zu denken, dass ich die deutsche Sprache liebe, obwohl ich sie nicht sprechen kann (ich benutze Google Translate).

Ich habe einen Beitrag gefunden, wo jemand es gelöst hat, indem er den Shift entfernt und wieder angeschraubt hat, da sich vielleicht einige der Shift6m-Anschlüsse im Laufe der Zeit gelöst haben (mein Shift6m wurde vor genau einem Jahr gekauft und mit großer Sorgfalt aufbewahrt).

Ich würde technische Hilfe schätzen, es ist mein einziges Smartphone und es ist zutiefst enttäuschend und unangenehm, mich in diesen Bedingungen wiederzufinden.

PS: Jetzt blinkt das Licht nur rot, wenn ich es auflade. Es passiert nichts, wenn das Telefon nicht aufgeladen wird. Ich habe sogar versucht, mit der Ein- / Aus-Taste und der Lautstärketaste zurückzusetzen, nichts.
 
  • Like
Reaktionen: timmo
Hm, versuch am besten nochmal mit Flashtool die alte Version drauf zu flashen. Dabei gehen Natürlich alle Daten verloren, vermutlich sind die meisten Daten schon weg, wenn sie nicht extern per SD oder Cloud gesichert waren. Wenn das nicht geht kann nur der Service helfen.
 
Hm, versuch am besten nochmal mit Flashtool die alte Version drauf zu flashen. Dabei gehen Natürlich alle Daten verloren, vermutlich sind die meisten Daten schon weg, wenn sie nicht extern per SD oder Cloud gesichert waren. Wenn das nicht geht kann nur der Service helfen.
Das Smartphone wechselt in keinen Modus, ich kann nichts dagegen tun. Alles, was es tut, ist das rote Licht zu blinken, wenn es aufgeladen wird, sonst tut es nichts. Auf jeden Fall habe ich das Update von der neuesten verfügbaren Version auf die aktuelle Version durchgeführt, jedoch nicht über das Flash-Tool, sondern über das in den Einstellungen vorhandene Update.
 
Umgekippt, das Smartphone ist tatsächlich eingeschaltet. Es ist der Bildschirm, der nichts mehr überträgt. Es ist also wahrscheinlich, dass der Bildschirm nach dem Update ausgeschaltet wurde. Was soll ich in diesem Moment tun?
 
Mit dem Flashtool eine alte Version drauf flashen. Es würde das ganze Phone überschrieben werden und dann sollte es wieder gehen. Ist ein Bisschen Gefrickel, ein Bisschen steht dazu im Forum und wenns nicht klappt am besten den Support kontaktieren. Die neuen Versionen vom Flashtool funktionieren nicht so problemlos wie die alte beschriebene, also genau die Version nehmen, die in der Anleitung dazu steht..
 
Maybe it's the Display, but it is more likely that it was the update. Try to reboot the Phone by pressing Power and Vol+ for 10 Seconds. Should start in Recovery or Bootloader. If there is an interface, than it's for sure the Update. So you have to perform a downgrade with the mediatek-flashtool. If you spare the data-wipe you should keep your personal data and just downgrade the system.
Greetz
 
  • Like
Reaktionen: timmo
Umgekippt, das Smartphone ist tatsächlich eingeschaltet. Es ist der Bildschirm, der nichts mehr überträgt. Es ist also wahrscheinlich, dass der Bildschirm nach dem Update ausgeschaltet wurde. Was soll ich in diesem Moment tun?
Please check, if the display connector is loose and try to reseat it.
This helped in most of the cases.
 
Ich habe scheinbar ein ähnliches Problem wie vulpide, allerdings mit dem Shift5me. Ich habe ein manuelles Update durchgeführt, ausgehend von der L 20211013 Beta. Das Update wurde laut OTA App auch erfolgreich durchgeführt. Dann wollte ich einen Neustart durchführen, aber plötzlich war der Bildschirm schwarz und jetzt geht nichts mehr.

Beim Laden blinkt die rote LED, aber das ist alles, was ich als Feedback vom Gerät bekomme. Ein/Aus Taste + Lautstärke lauter/leiser scheint keinen Effekt zu haben. Das Displaykabel habe ich auch überprüft, das ist korrekt verbunden. Alle vorherigen Updates haben immer ohne Probleme funktioniert. Ich werde es jetzt wohl einschicken. Mal sehen, ob der Support es wieder zum Laufen bringen kann.
 
Ja, das 5me und das 6m haben beide den gleichen Prozessor, können deswegen die gleichen Probleme entwickeln. Es scheint also ein Softwareproblem zu sein. Muss wahrscheinlich neu geflasht werden. Ich würde gerne wissen, ob das problemlos mit dem Flashtool geht, da das Telefon ja gar nichts mehr sagt.
 
Ja, das 5me und das 6m haben beide den gleichen Prozessor, können deswegen die gleichen Probleme entwickeln. Es scheint also ein Softwareproblem zu sein. Muss wahrscheinlich neu geflasht werden. Ich würde gerne wissen, ob das problemlos mit dem Flashtool geht, da das Telefon ja gar nichts mehr sagt.
Ich hatte es gestern mal an meinen PC angeschlossen, aber es konnte dort nicht einmal normal laden. Alle paar Sekunden wurde die USB-Verbindung unterbrochen und Windows hat mir dann angezeigt, dass es ein neues USB Gerät gefunden hat. Zusätzlich ist es sehr warm geworden. Ich habe es daher gelassen, weiter damit herumzuspielen.

Edit: Ich könnte es eventuell nochmal an einem Linuxrechner probieren, vielleicht macht das einen Unterschied.
 
Zuletzt bearbeitet:
Update:

Auf dem Linux-PC war die USB-Verbindung stabil. Keine Ahnung, warum das auf meinem Windows PC nicht funktioniert hatte. Interessant war übrigens, dass mein Shift5me als Shift6m im Dateimanger angezeigt wurde. Kann es etwa sein, dass ich aus Versehen versucht hatte, die 6m-Version zu installieren? Ich kann jetzt nachträglich natürlich nicht mehr nachvollziehen, ob ich die richtige Datei heruntergeladen hatte, aber ich bin mir schon ziemlich sicher. Kann man überhaupt ein Update für die falsche Telefonversion über die OTA-App installieren?

Naja, long story short: Ich habe mich dann doch noch an das Flashtool herangewagt, welches ich zuvor noch nie benutzt hatte. Und siehe da: Nach ein paar Minuten lief das Telefon wieder mit der neuesten Software. Mal schauen, ob es sich in den nächsten Tagen auch normal verhält.
 
  • Like
Reaktionen: Joerg83
Also eigentlich sollte es nicht möglich sein versehentlich die falsche Version für das falsche Telefon per OTA zu installieren. Da müsste der Import der Updatefiles fehlschlagen, soweit ich weiß, also hast du wahrscheinlich nichts falsch gemacht.
Es freut mich, dass dein Handy wieder läuft.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: maxxe
Hallo zusammen,

habe das Update gemacht - hat super geklappt - und seit dem verbraucht mein Shift5me jedoch extrem viel Akku. Mir reicht ein voll geladener Akku kaum einen halben Tag, obwohl das Shift die meiste Zeit im Schlafmodus ist, vor dem Update war es bei vergleichbaren Einsatz in etwa ein ganzer Tag, eher mehr. Wobei etwas sehr merkwürdig ist: der Akku entlädt sich über einen längeren Zeitraum kaum und auf einmal gehen die Prozentzahlen des Akkus rapide nach unten, das kann ich auch nicht "bremsen". Habe manchmal auch das Gefühl, dass das Shift ziemlich warm ist, wie wenn es ständig "arbeiten" würde. Es sind die gleichen Apps wie vor dem Update installiert. Um dem Problem Herr zu werden, habe ich ein paar wenige Apps zur Überwachung des Akkuverbrauchs und zur Systemauslastung installiert. Die Apps im Vordergrund verbauchen danach eher wenig Akku.

Auf Werkeinstellung zurücksetzen habe ich schon gemacht und auch nochmal das Update drüber laufen lassen. Beides brachte keine merkliche Besserung.

Hat jemand noch eine Idee, woran es liegen kann und was ich tun kann.

Danke für eure Hilfe
Alexander
 
?? Auf meinem Shift 6m läuft SOS.2.0.l.20211013. ich bin beta-tester. SOLL ich die hier genannte Version nun aufspielen oder kommt noch was für beta auf dem eigenen Kanal ??

Automatisch wird mir nix angezeigt

Vgut
 
Ich würde das Update empfehlen.
Geht nur manuell, automatisch ist das nicht möglich.
Keine Ahnung ob Shift wieder Betas für OS-L bringt. In nächster Zeit aber vermutlich nicht.
 
Update hat hier auch problemlos geklappt. Aber zwei Dinge:
  1. Kamerafotos werden nach dem Update nicht mehrauf der SD-Card, sondern intern gespeichert. Wie kann ich das wieder umstellen?
  2. Über f-droid wird jetzt ein "ShiftOS System WebView" installiert. Finde ich an sich gut, aber wär natürlich schön wenn das im changelog erwähnt würde und auch warum..
 
Update hat hier auch problemlos geklappt. Aber zwei Dinge:
  1. Kamerafotos werden nach dem Update nicht mehrauf der SD-Card, sondern intern gespeichert. Wie kann ich das wieder umstellen?
  2. Über f-droid wird jetzt ein "ShiftOS System WebView" installiert. Finde ich an sich gut, aber wär natürlich schön wenn das im changelog erwähnt würde und auch warum..
Hey fashift,
wie hast du es denn geschafft, dass die Fotos vorher auf Karte gespeichert wurden? Hat bei mir leider auch vorher nicht geklappt. Also zumindest nicht mit der integrierten Kamera App. Bei open camera geht es bei mir, muss "storage access framework" aktivieren.
 
Seit dem Update ist leider die Statusleiste oben schwarz mit weißen Symbolen, wenn ich sie ausklappe. Ich habe schon gesucht, aber nirgendwo eine Einstellung gefunden, um das wieder in den vorherigen Zustand – weißer Hintergrund mit schwarzen Symbolen – zurückzuversetzen. Hat jemand einen Tipp für mich?
 
Ist vielleicht das dunkle Design aktiv?
Auch wenn nicht, vielleicht mal ins dunkle Design wechseln und gleich wieder zurück.
 
Ist vielleicht das dunkle Design aktiv?
Auch wenn nicht, vielleicht mal ins dunkle Design wechseln und gleich wieder zurück.
Edit: Ich hab ein 5me, bei dem scheint es gar keine Einstellung für dunkles Design zu geben. Hab auch schon alles mögliche im Nova Launcher ausprobiert, weil ich dachte, dass es dort vielleicht eine Einstellung gibt, die durch das Update erst aktiv wurde, aber nichts zu finden, was die Farbe der ausgeklappten Statusleiste beeinflusst.