SHIFT6mq Erfahrungsberichte: 6mq

Fawkes

Beta Tester
Oct 5, 2020
2
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6mq
Liebe(r) xxx,

wir melden uns heute mit einem persönlichen Einblick zum aktuellen Status des SHIFT6mq, das du sehnlichst erwartest.

Sicherlich hast du auf unserer Statusseite verfolgt, dass wir in unserem aktuellen Betatest die allermeisten Fehler erfolgreich beheben konnten, auch dank der Unterstützung unserer Community. Die Hardware des SHIFT6mq ist final und die Geräte liegen bereits seit einiger Zeit bei uns in Falkenberg.

Der letzte offene Punkt, der die notwendige Zertifizierung durch Google aktuell noch hemmt, ist die Treiber-Software unserer neuen Kamera. Wir stehen hier leider bis heute vor Problemen, für deren Lösung wir auf die Umsetzung unserer Partner angewiesen sind. Aktuell haben nur diese Partner die technischen Voraussetzungen und notwendigen Lizenzen. Wir bei SHIFT sind unglücklich mit der Situation, vor die wir dich als Vorbesteller des SHIFT6mq stellen. Deshalb wenden sich Carsten und Samuel in diesem Video an dich, um dir die aktuelle Situation persönlich zu erklären.

URL: https://youtu.be/xKzQp6M6mKI


Unsere Lösungen:

Die Entwicklung der Kamerasoftware hat nach wie vor absoluten Fokus bei SHIFT. Obwohl das bislang nicht unser Fachgebiet war, entwickeln und testen wir mittlerweile auch selbst um diesen Prozess zu beschleunigen. Hierfür stehen wir mit unseren Partnern in täglichem Kontakt. Zusätzlich sind wir mit neuen Partnern im Gespräch, die unsere Bedürfnisse in Zukunft besser erfüllen können.

Wir erweitern den laufenden Betatest. Wer sein SHIFT6mq jetzt dringend benötigt, soll es jetzt auch bekommen. Die Hardware des SHIFT6mq ist erprobt und fertig. Du wirst dein Gerät zur finalen Zertifizierung nicht nochmal einsenden müssen. Die dafür notwendigen Updates werden wir per Software-Update ausspielen.

Außerdem starten wir ein alternatives Betatest-Programm unseres eigenen Betriebssystems ShiftOS-L (L = Light). Dies ist eine googlefreie Version des ShiftOS mit dem Vorteil, dass sie keine Zertifizierung benötigt. Wir rechnen damit, dass sie in ca. drei Wochen verfügbar sein wird. Du kannst dich ab sofort dafür bewerben.
Allerdings ist diese Version vorerst nur für erfahrene und motivierte Android-User geeignet, die ohne Google Services zurecht kommen und auch sichere, alternative App-Quellen kennen. Allen anderen empfehlen wir die ShiftOS-G-Version (mit Google Services).

Wenn du noch ein funktionierendes Smartphone hast, freuen wir uns sehr, wenn du mit uns warten und dein bisheriges Gerät vorübergehend weiter nutzen kannst. Damit hilfst du uns natürlich am meisten. Wir werden dich weiterhin auf dem Laufenden halten und auf unserer Statusseite über den aktuellen Stand informieren.

Solltest du dein neues SHIFT6mq jedoch dringend benötigen, kannst du dich bis zum 18.10.2020 zu einem der beiden Betatests anmelden.

Wir wünschen dir in dieser stürmischen Herbstzeit alles Gute und vor allem, dass du gesund bleibst! Herzliche Grüße,


dein SHIFT-Team

Moin Moin zusammen,

Ich hab da mal eine frage an diejenigen die schon an der Beta teilnehmen oder jetzt teilnehmen wollen: wie ist die Bewerbung durch zuführen?
ich habe eine support anfrage gestellt und als antwort bekommen das ich doch bitte das Formular aus dem Newsletter nutzen möge!
ich finde dieses Formular nicht oder irgendein Newsletter. auch habe ich keine Mail bekommen.

Gruss
 

dirk.wolf

Beta Tester
Jun 26, 2020
273
60
Hannover
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6mq
Zum Beispiel die angesprochene Stornomöglichkeit, aber auch wie aufwendig getestet werden muss und wie umfangreich „Fehlerberichte?“ sind usw.?
Der Aufwand für die Beta-Tester hielt sich bisher in SEHR überschaubaren Rahmen. Im Gegenteil, von Seiten Shift kam keine einzige Anforderung, jetzt mal dies oder jenes zu testen. So hatte ich das eigentlich verstanden. Aber da kam nichts. Anfangs (Juli 2020) gab es noch einen gewissen Austausch mit @amartinz. Aber ab August war da fast nichts mehr zu hören aus Falkenberg.

Allerdings hat sich die Community hervorragend selbst geholfen. Es gab diverse Probleme, die sich fast alle (provisorisch) lösen ließen, weil sehr viele mitgemacht haben, die Probleme immer weiter einzukreisen. Vor allem das Absturz-Problem, aber auch SMS-Probleme und einige andere. Ich meine sagen zu können, dass mittlerweile alle, die ab und zu mal ins Vorab-Tester-Forum gucken, ihre 6mq halbwegs stabil am laufen haben.
 

Martin S.

Beta Tester
Feb 15, 2020
283
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6mq
Es gibt ne Vorab-Forum Grundregel, das man technische Detailfragen, oder spezielle Bugs/Bugdetails nur im Vorab-Tester Forum besprechen darf, was auch durchaus verstaendlich ist 🙂

Daher nein, Nicht-Vorab-Tester haben da keinen Zugriff.
 
  • Like
Reactions: Uli and dirk.wolf

J03

New member
Aug 17, 2020
4
Gerät(e) / Device(s)
Keines / None
Ich hoffe nur, dass ich ein Vorführgerät bekomme, mit meinem aktuellem Handy (HTC 10) kann ich höchstens 30 min vom netzt nehmen, bevor es den Geist aufgibt.

Starten geht auch nicht mehr ohne Starthilfe vom Ladegerät.
 
  • Like
Reactions: dirk.wolf

DmnVgl

Beta Tester
Sep 8, 2020
2
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6mq
Ich hoffe nur, dass ich ein Vorführgerät bekomme, mit meinem aktuellem Handy (HTC 10) kann ich höchstens 30 min vom netzt nehmen, bevor es den Geist aufgibt.

Starten geht auch nicht mehr ohne Starthilfe vom Ladegerät.
Same.
 
  • Like
Reactions: dirk.wolf

Ina71

Beta Tester
Apr 30, 2019
24
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Hi, wir hatten uns bisher zurückgehalten und kein betatest gerät erbeten. Dies ist nun erfolgt und wir freuen uns auf das mq. Mit allerdings gemischten Gefühlen...ich finde es gut, dass Shift die Handys auf diesem weg freigiebt, da sie somit meine vorgestreckte kohle nicht mehr zurücklegen müssen und sich für die bestimmt horrormässige Zeit auch etwas auszahlen können. Und die Geräte werden durch rumliegen nicht besser. Aber ich bezweifle zunehmend, dass diees schaffen durchzuhalten. Es scheint als hätte die Zertifizierungsmaschine und was auch immer dahintersteckt, die Falckenberger zermürbt... auch wenn meine Wünsche weiterhin mit ihnen sind, seh ich doch schwarz. Wenn eine kleine firma solange ausgeblockt werden kann, dann hat sie keine Chance dauerhaft sich auf dem markt zu halten, da die technische Entwicklung sie mehrfach überholt. Nun ja, gleichwohl freue ich mich aufs mq und bin überzeugt, wenn Lineage drauf läuftund sich eine Gemeinde bildet, die dieses pflegt, dass ich ein Gerät haben werde, dass viiiiel länger halten wird als andere. Und ich gehöre nicht zu denen, die immer technisch vorne sein müssen.
Viel Kraft ans Shift Team
 

void

Beta Tester
Jun 26, 2020
22
CH
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6mq
Ja, schade, dass sie die Geräte als "Betatest" rausschicken müssen - trotzdem bin ich froh, dass sie überhaupt eine Lösung gefunden haben, ihre Kunden nicht länger warten zu lassen!
Ich bin ja bereits seit der ersten Testrunde im Juli dabei (und heilfroh darüber, wieder ein funktionierendes Telefon zu haben). Ich hatte bei der Bewerbung ganz ehrlich angegeben, dass mein altes Handy einfach nicht mehr ging und ich nicht mal mehr telefonieren konnte. Ich vermutete, dass sie die Geräte nur an wirklich dringende Fälle (Beispiel Auslandsaufenthalt) rausgeben würden aber ich wollte es einfach probieren und war dann sehr positiv überrascht, dass ich ein Gerät bekam. (Da war ich aber auch kurz davor, zu stornieren und ein Fairphone zu bestellen, weil ich es gar nicht mehr aushielt... Also ich glaube nicht, dass ich bis hierher noch dabei wäre, hätte ich dann kein Gerät bekommen)
 
  • Like
Reactions: Martin S.

Uli

Beta Tester
Beta Tester
Aug 23, 2018
228
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6mq
Mein Argument war, dass Threema bei Windows Phones abgeschaltet wurde und ich nicht mehr mit meiner Familie kommunizieren kann. Hab auch ein 6mq der ersten Serie und bin total zufrieden damit. Die Bugs müssen halt noch gefixt werden.
 

DLV

Beta Tester
Oct 7, 2020
2
Gerät(e) / Device(s)
Keines / None
Hi, wir hatten uns bisher zurückgehalten und kein betatest gerät erbeten. Dies ist nun erfolgt und wir freuen uns auf das mq. Mit allerdings gemischten Gefühlen...ich finde es gut, dass Shift die Handys auf diesem weg freigiebt, da sie somit meine vorgestreckte kohle nicht mehr zurücklegen müssen und sich für die bestimmt horrormässige Zeit auch etwas auszahlen können. Und die Geräte werden durch rumliegen nicht besser. Aber ich bezweifle zunehmend, dass diees schaffen durchzuhalten. Es scheint als hätte die Zertifizierungsmaschine und was auch immer dahintersteckt, die Falckenberger zermürbt... auch wenn meine Wünsche weiterhin mit ihnen sind, seh ich doch schwarz. Wenn eine kleine firma solange ausgeblockt werden kann, dann hat sie keine Chance dauerhaft sich auf dem markt zu halten, da die technische Entwicklung sie mehrfach überholt. Nun ja, gleichwohl freue ich mich aufs mq und bin überzeugt, wenn Lineage drauf läuftund sich eine Gemeinde bildet, die dieses pflegt, dass ich ein Gerät haben werde, dass viiiiel länger halten wird als andere. Und ich gehöre nicht zu denen, die immer technisch vorne sein müssen.
Viel Kraft ans Shift Team
Ich weiß, es ist echt lange mittlerweile - aber ich würde da nicht zu schwarz sehen und gleich das Ende von Shift ausrufen.
Wir sind immer noch mitten in einer Pandemie, die weltweit die halbe Wirtschaft lahmgelegt hat. Ich vermute stark, dass damit auch die Probleme mit dem Zulieferer zutun haben. Selbst Riesen wie Microsoft und Apple mussten Flaggschiff-Produkte verschieben - und die haben sicher eine andere Stellung bei Ausbesserungsanfragen an Drittfirmen als Shift.

Ich glaube da ist es jetzt einfach wichtig, dass jeder, der es irgendwie verschmerzen kann eben nicht storniert und auf die Jungs in Falkenberg vertraut. Die Idee von Shift ist einfach zu richtig und wichtig um unverschuldet ins Schleudern zu kommen.
 

Ina71

Beta Tester
Apr 30, 2019
24
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
@DLV: das sind hoffnungsfrohe Worte, Danke dafür. Eben weil ich noch an Shift glaube, hol ich mir das Beta mq, damit sie mir gegenüber aus der Schuld sind. Ausserdem wird das mq einfach Kult. Egal ob letztlich voll zertifiziert oder nicht.