SHIFT5me SHIFT6m LineageOS 15.1 (Android 8.1)

Lukas14

Member
May 5, 2019
8
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
Die Gapps installierst du via Boot-Recovery
Ja ich bin im Boot-Recovery und dann habe ich vier Menüpunkte:
- Reboot
- Apply update
- Factory reset
- Advanced

-> under Apply update lande ich bei adb sideload und da kriege ich den oben gezeigten Fehler

-> Ohne TWRP kenne ich mich da nicht aus.... -> How To Install Gapps From TWRP Recovery

Denn mein Weg war sonst die zip-Dateien auf das Smartphone zu kopieren und dann im Boot Recovery das Update anzuwenden. (Das umgeht den fehler bzw. spielt das update eben nicht über adb sideload ein)

Also wäre meine Frage wie bekomme ich TWRP installiert bzw. drauf geflashed? (aktuell habe ich ja die den LineAge OS Recovery Mode (das die .img sind die am Anfang des Thread hier angegeben sind)
 

Attachments

Last edited:

Lukas14

Member
May 5, 2019
8
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
Rayman hat auch ein angepaßtes TWRP veröffentlicht.
Bei meinem Shift5ME bootet das TWRP Image leider nicht - LineAgeOS15.1 Boot.img bootet und da kriege ich den Mount Error + bei original boot.img den can not verify (was ja auch Sinn macht)

-> Bin erstmal wieder zurück bei Standard ShiftOS ;) und bin gespannt auf neuerungen gerade im Bezug auf LineAgeOS 16 oder UBPorts :)

Danke @Marduk für die Unterstützung ;)

Cheers
Lukas
 

peter17

Beta Tester
Jul 23, 2019
9
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
Ich habe mich Anfang letzten Jahres vorallem deshalb für's Shiftphone (shift5me) entschieden, weil man die Batterie wechseln kann und weil es LinageOS Support gibt.
Aufgrund eines RIL-Bugs hängt sich die Mobilnetzverbindung jedoch so häufig auf, dass es für den Alltagsgebrauch nicht tauglich ist - das Problem ist seit über einem halben Jahr bekannt.
Irgendwie habe ich das Gefühl, dass meine Kaufentscheidung falsch war ...
 

boerner

Beta Tester
May 16, 2019
6
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
Das scheint aber ein Problem von LineageOS zu sein und nicht von ShiftOS. Ich nutze die googlefreie Version SHIFT5ME.SOS.1.1.L.20190827, die zeigt dieses Verhalten nicht. Das wird auch in dem verlinkten Posting zum RIL-Bug (https://forum.shiftphones.com/threads/lineageos-15-1-android-8-1.1950/page-2#post-15489) genauso berichtet, dort mit einer älteren vergoogelten ShiftOS-Version ohne den RIL-Bug.

Allerdings war ich versucht, auf LineageOS umzusteigen, weil ich gerne MicroG zum Laufen bringen möchte. Das lasse ich wohl besser noch bleiben, insofern danke für die Warnung.

Grüße, Thomas
 

Cetheus

Beta Tester
Jun 24, 2019
68
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
@amartinz
Gibt es schon Neuigkeiten?
Meine erste Anfrage ist ja mit dem 4. September auch schon über 4 Monate her.
 

Fabinator2000

New member
Sep 26, 2019
2
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Bash:
fastboot devices
fastboot oem unlock
fastboot format userdata
fastboot erase boot
fastboot erase system
fastboot erase vendor
fastboot flash boot /path_to/boot.img
fastboot flash system /path_to/system.img
fastboot flash vendor /path_to/vendor.img
fastboot reboot

Hallo zusammen,

ich versuche gerade LineageOS 15.1 auf meinem Shift 6m nach obiger Vorgehensweise zu flashen.
"fastboot flash boot boot.img" funktioniert noch...

aber bei

"fastboot flash system system.img" wird der Fehler "data is too large" geworfen und der flash wird abgebrochen...

1584721224471.png

Ich bin Anfänger beim flashen und rooten von Android-Smartphones...

Hatte jemand schonmal ein ähnliches Problem und es auch schon einmal gelöst?

VG
Fabus

Nachtrag:...
Habe nun unter Windows eine andere Version von fastboot gefunden. Beim Versuch boot.img oder system.img oder vendor.img zu flashen kommt nun stattdessen die Meldung:
1584723709675.png
Ich bin nun etwas überfragt... In der Doku von fastboot habe ich keine Möglichkeit gefunden Partitionierungen einzusehen oder zu erstellen...
 
Last edited:

Fabinator2000

New member
Sep 26, 2019
2
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Hallo zusammen,

ich versuche gerade LineageOS 15.1 auf meinem Shift 6m nach obiger Vorgehensweise zu flashen.
"fastboot flash boot boot.img" funktioniert noch...

aber bei

"fastboot flash system system.img" wird der Fehler "data is too large" geworfen und der flash wird abgebrochen...

View attachment 1310

Ich bin Anfänger beim flashen und rooten von Android-Smartphones...

Hatte jemand schonmal ein ähnliches Problem und es auch schon einmal gelöst?

VG
Fabus

Nachtrag:...
Habe nun unter Windows eine andere Version von fastboot gefunden. Beim Versuch boot.img oder system.img oder vendor.img zu flashen kommt nun stattdessen die Meldung:
View attachment 1311
Ich bin nun etwas überfragt... In der Doku von fastboot habe ich keine Möglichkeit gefunden Partitionierungen einzusehen oder zu erstellen...

Habe einen weiteren Punkt gefunden:
1584732902887.png
... wie kann ich den Zugriff wieder autorisieren? ein funktionsfähiges OS wurde oben gelöscht... :-|




#
#
# M e i n e L ö s u n g
#
#

Betriebssystem neu flashen:

habe das hier geflashed: SHIFT6M.SOS.1.1.G.20190204-FLASHTOOL.zip

PC für Zugriff autorisieren:

slot herausfinden:


Syntax in adb:

fastboot getvar current-slot
>>> [slot]

fastboot devices
fastboot oem unlock
fastboot format userdata
fastboot erase boot_[slot]
fastboot erase system_[slot]
fastboot erase vendor_[slot]
fastboot flash boot_[slot] /path_to/boot.img
fastboot flash system_[slot] /path_to/system.img
fastboot flash vendor_[slot] /path_to/vendor.img
fastboot reboot

Ergebnis ist ein ziemlich rund laufendes Lineage OS.

Vielen Dank an alle, die an dem Build gearbeitet haben!
Klasse Job!
 
Last edited: