SHIFT5.3 Shift 5.3: ROMs und Updates

medusa

Member
Dec 22, 2017
5
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.3
hallo!
mein Shift 5.3 kam vor einigen Tagen mit der Post.
ich bin ziemlich begeistert von der Verarbeitung und Gestaltung, aber etwas überrascht, dass die Software noch nicht so weit ist, wie ich dachte.
Besteht die Möglichkeit, dass Community Builds fürs Shift 5.3 entwickelt werden, und bis zu welcher Android-Version wird sich das 5.3 voraussichtlich updaten lassen?
Und wann kommt voraussichtlich das Update auf Android 6.0?
Ich bin übrigens froh über euer Gerätetausch-System - ich habe mich vor allem wegen der Langlebigkeit für ein SHIFT entschieden und dadurch kann ich mir so oder so sicher sein, dass mein Shift auch mit aller wichtigen Software mithalten kann.
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,285
Dass das 5.3 Android 5.1.1.haben wird, stand aber in den Details.
Shift hat jetzt eine eigene Softwareentwicklung in Deutschland und auch den OTA Server, somit gibt es keine Abhängigkeit mehr von Zulieferern. Zunächst musste aber erstmal das bestehende ROM in Ordnung gebracht werden, damit dieses ROM dann ausgeliefert werden kann. Die schon ausgelieferten Geräte werden das per OTA bekommen.
Wann andere Versionen fertig sein werden, kann ich jetzt nicht sagen. Ich bin aber zuversichtlich, dass die kommen werden.
 

Ho_anton

Active member
Aug 2, 2015
61
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.2
detlefr post_id=9135 time=1513939821 user_id=58 said:
Shift hat jetzt eine eigene Softwareentwicklung in Deutschland und auch den OTA Server, somit gibt es keine Abhängigkeit mehr von Zulieferern.
[/quote

Heißt das ihr habt auch die Treiber für die Geräte mit MTK Prozessoren und könnt somit Upgrades auf höhere Android-Versionen bereitstellen?
 

sasch

New member
Jun 30, 2018
1
Gerät(e) / Device(s)
Keines / None
Hallo, gibt es hierzu aktuelle Infos? Würde mir gerade echt gerne das Shift 5.3 zulegen, aber wenn man Android nicht updaten kann, ist die Langlebigkeit doch ziemlich begrenzt, ne?
 

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
Mar 19, 2018
538
24
Wolfsberg, Austria
Kommt Mitte Juli.

Wir haben gerade sehr viel zum Tun wegen dem ersten Start des ShiftOS mit dem 6m.
Es wird für das 6m gerade ein Update vorbereitet, wenn es fertig ist, veröffentliche ich die L Version für das 6m (ohne Google Apps).

Danach bekommen 5.3 etc Aktualisierungen.
Zeitrahmen wird so Mitte bis Ende Juli sein.

Die Aktualisierungen für Geräte mit SHIFT Legacy müssen aber manuell installiert werden per PC, da gravierende Änderungen vorgenommen wurden, wie zb von SHIFT signiert (und nichtmehr von dem ehemaligen Partner) und Server wurden auf unsere geändert.

Nach der manuellen Installation auf die neue Aktualisierung können die Geräte OTA Updates empfangen.

Mehr Infos dazu gibt es, wenn es so weit ist :)
 

LoB

Beta Tester
Nov 25, 2016
99
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.2
Wow, eine echte Ankündigung, danke! Ich bin gespannt.
Nur kurz zum Verständnis: 1. Mit dem Update Mitte/Ende Juli, werden ALLE Legacy Shift Devices gepatcht? (Mich interessiert speziell 5.2) 2. Wird das Update schon eine neue Version enthalten,wenn ja, welche.
 

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
Mar 19, 2018
538
24
Wolfsberg, Austria
1) Wir fangen mit den ersten an und gehen dann schrittweise zu den älteren weiter.

Mein Ziel ist es eine Version zu haben, die auf allen Geräten läuft statt pro Gerät eine Version, dann funktioniert das mit den Updates auch gleich viel schneller.

2) Nein, keine neue Android version, MTK gibt uns keine neue Versionen raus, also müssen wir das selbst in die Hand nehmen ohne MTK.

Aber es wird mal ein erster Schritt in Richtung "Wir lösen uns von dem alten Partner und nehmen die Software selbst in die Hand".
 

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
Mar 19, 2018
538
24
Wolfsberg, Austria
Ja, hab mich verkalkuliert, gerade jetzt das neue Update für das 6m fertiggestellt, poste es in die Beta Gruppe.

Diese Woche dann kommen die ersten Beta Versionen für SHIFT Legacy Geräte, werden getestet und wenn alles passt als stabile Version angeboten.

Dabei möchte ich mit dem 5.3 starten.
Das Ziel ist es, für alle Gerate einen Softwarestand zu haben, da diese sich zienlich ähnlich sind.

Dann kann ich jederzeit für alle Geräte Updates veröffentlichen.
 

LoB

Beta Tester
Nov 25, 2016
99
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.2
Danke für das Update, @amartinz. Ist es irgendwie abschätzbar, wann diese Beta-Phase durch ist, und wann die weiteren Legacy-Geräte kommen könnten? (Mich interessiert speziell Shift 5.2)
 

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
Mar 19, 2018
538
24
Wolfsberg, Austria
Ich denke die ganze nächste Woche Beta. Je nachdem ob es Probleme gibt oder sonst was gefunden wird 1-2 Wochen mehr.

5.3 und 5.2 Code-Basis hab ich soweit schon fast ganz zusammengeworfen, heißt ich könnte nächste Woche dann auch gleich 5.2 mittesten :)

Entschuldigung wegen der langen Verzögerung.
Die ewige Vertrösterei muss sicher schon gewaltig nerven, aber ich kann Dir versichern, ich gebe mein Bestes.
 

LoB

Beta Tester
Nov 25, 2016
99
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.2
Danke Dir. Ich sehe schon einen substanziellen Fortschritt im Gegensatz zu früher: Da ist jemand, der das Thema ernst nimmt und sich stellt. Vorher wurde man eher behandelt, als wäre man ein Sonderling mit kruden Ansichten, wenn man nach Updates fragte...
Dass der Teufel im Detail steckt und die Dinge länger dauern als man meint, kenne ich selbst gut genug. Gerade wenn es noch kein etablierter Prozess, sondern unerforschtes Terrain ist.
Daher, bitte weiter so. Halt uns auf den Laufenden!
 
  • Like
Reactions: Adler and amartinz

Georg

Member
Aug 8, 2018
8
Gerät(e) / Device(s)
Keines / None
Ähnlich wie LoB sehe ich Software-Updates als zentral, wenn es um längere Nutzbarkeit eines Handys geht - ältere Android-Versionen werden von den Google-Services ausgesperrt und damit kommt man auch an bezahlte Apps (!) nicht mehr dran, werden von neuen App-Versionen nicht mehr unterstützt usw. Bin da leider ein gebranntes Kind. Bisher habe ich vor allem kein Shiftphone gekauft, weil Android 5 im Jahr 2018 schon recht betagt ist. Sollten Updates tatsächlich kommen, habt ihr einen Kunden mehr :)
 
Last edited:

LoB

Beta Tester
Nov 25, 2016
99
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.2
Any news, @amartinz?

@Georg: Ob Android 5 oder 6, 7, 8 ist mir persönlich sogar noch fast egal, bzw. ist zu verschmerzen - solange ich zügig meine Sicherheitsupdates bekomme. Funktionsupdates wären ein Traum, aber das ist dann schon Jammern auf hohem Niveau.
 

Georg

Member
Aug 8, 2018
8
Gerät(e) / Device(s)
Keines / None
@LoB: Für ein Gerät, das schon jahrelang im Einsatz ist, bin ich bzgl. "Sicherheitsupdates reichen" bei Dir - aber ein frisch gekauftes Neugerät sollte im Sommer 2018 einfach nicht mehr mit Android 5 ausgeliefert werden, damit es noch einige Jahre benutzt werden kann. Das erwarte ich von allen Herstellern und besonders von Shift oder Fairphone, bei denen Nachhaltigkeit ein nennenswertes Thema ist. Wieso? Android 4 wird von mehreren Apps, die ich viel verwende, nicht mehr unterstützt. Es wird also nicht mehr so lang dauern, bis diese Apps auf Android 5 nicht mehr laufen, und dann müsste ich das Shift 5.3 ersetzen, auch wenn es hardwareseitig noch in 1a Zustand ist...
 
  • Like
Reactions: LoB

nilpferd

Beta Tester
Jul 14, 2017
13
Mit meinem Shift 4.2 warte ich auch sehnsüchtig auf Updates - und habe alle Höhen und Tiefen der Rückmeldungen durch.
Mein Shift 4.2 hat aktuell den Status "Kinderspielzeug". Ich würde also auch halbfertige Dinge als Update ausprobieren.
Wenn die Antwort auf die Update-Frage ist: "auf absehbare Zeit gibt es keine Updates für Dein Shift 4.2", kann ich damit leben und werde es zurückgeben.
Mir würde es helfen, eine finale Antwort zu bekommen.
 

LoB

Beta Tester
Nov 25, 2016
99
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.2
Ich fürchte das Thema wird einfach ausgesessen. Ich glaube nicht mehr an Updates für Legacygeräte bei Shift. Stellt sich nur noch die Frage, ob man in der gesetzlichen Gewährleistungsfrist noch rechtlich aktiv wird oder nicht.

Und für die Zukunft kann man nur hoffen, dass Google und/oder der Gesetzgeber ernst machen mit ihren Initiativen. Dann würde Firmen wie Shift das Handwerk gelegt, zumal wenn sie in Deutschland ihren Sitz haben.
 

LukasJJ

Beta Tester
May 23, 2018
2
Ich hab noch Hoffnung ;)
amartinz hat in einem anderen Thread geschrieben ( am 1. Nov) dass er lange Krank war und sich auch schon wieder die Grippe eingefangen hatte. Daher die Verzögerung denke ich...
 
  • Like
Reactions: Adler and LoB

IrishFan

Member
Apr 20, 2017
16
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.2
Nein, private Beta Tests sind am Laufen, Anfang der Public Beta plane ich für Mitte nächster Woche.

Habe auch einen neuen Kollegen eingeschult, der mit SHIFT Legacy aushelfen wird und sich ganz darauf konzentrieren kann.
Hallo amartinz,

Ich weiß aus persönlicher Erfahrung, dass Planung in der Entwicklung und Ankündigung von Terminen eine heikle Angelegenheit ist.

In den letzten Monaten gab es immer wieder sehr kurzfristige Ankündigungen (nächste Woche gibt es ...) und das mehrmals.
Und danach hat man dann länger nichts gehört ... und dann wieder Ankündigung (bald gibt es ...).
Diese Ankündigungen klingen nach wenig durchdachten Schnellschüssen, die nicht auf einer gründlichen Entwicklungsplanung beruhen.

Das ist nicht gerade professionell!
Das klingt eher nach jemanden, der noch keine langjähre Erfahrung hat und sich zu viel vornimmt bzw. Aufwand nicht gut abschätzen kann.

Ich schätze den Einsatz und das Engagement von Shift, aber die Kommunikation von Entwicklungszielen und Terminen (sei es Beta oder Release) solltet Ihr mal überdenken. Zu viele Versprechungen, die nicht gehalten werden, zerstören nur das Vertrauen, das wir in Euch setzen.

Wenn Ihr Auskünfte über Euren Entwicklungsstand und über mögliche Release-Termine machen wollt, dann wäre hier eine gemeinsame Aussage aller in die Entwicklung einbezogenen Personen sinnvoller. Setzt Euch alle 2-4 Wochen zusammen und besprecht gemeinsam den Entwicklungsstand ==> daraus lässt sich dann evt. eine Prognose für einen Release-Termin ableiten. Wenn Ihr so etwas regelmäßig an einer Stelle (im Forum oder im Blog) veröffentlicht und auf Schnellschüsse als Antwort auf Fagen im Forum verzichtet, könnte das den chaotischen Eindruck etwas mildern und mit der Zeit verdrängen.

Bleibt am Ball, haltet durch und verfallt nicht in Hektik, damit die Entwicklungsqualität nicht leidet!
 

LoB

Beta Tester
Nov 25, 2016
99
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.2
Ich hab noch Hoffnung ;)
amartinz hat in einem anderen Thread geschrieben ( am 1. Nov) dass er lange Krank war und sich auch schon wieder die Grippe eingefangen hatte. Daher die Verzögerung denke ich...
Die Hoffnung habe ich aufgegeben. Die erste konkrete Zeitabschätzung die ich von detlefr bekommen hatte, war November... ZWEITAUSENDSIEBZEHN. (https://forum.shiftphones.com/threads/security-update-fuer-wpa2-krack-attack.1068/post-7939). Und damals war das Shift schon Monate zurück mit Sicherheitsupdates... Ein Jahr später ist nichts passiert außer neuen Ankündigungen.
Ich sehe nur zwei Optionen: Inkompetenz oder Böswilligkeit. Mehr fällt mir nicht ein. Beides möchte ich nicht mit einer Firma, die mir ein Smartphone verkauft, verbinden.
 
  • Like
Reactions: LukasJJ

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
Mar 19, 2018
538
24
Wolfsberg, Austria
Hallo amartinz,

Ich weiß aus persönlicher Erfahrung, dass Planung in der Entwicklung und Ankündigung von Terminen eine heikle Angelegenheit ist.

In den letzten Monaten gab es immer wieder sehr kurzfristige Ankündigungen (nächste Woche gibt es ...) und das mehrmals.
Und danach hat man dann länger nichts gehört ... und dann wieder Ankündigung (bald gibt es ...).
Diese Ankündigungen klingen nach wenig durchdachten Schnellschüssen, die nicht auf einer gründlichen Entwicklungsplanung beruhen.

Das ist nicht gerade professionell!
Das klingt eher nach jemanden, der noch keine langjähre Erfahrung hat und sich zu viel vornimmt bzw. Aufwand nicht gut abschätzen kann.

Ich schätze den Einsatz und das Engagement von Shift, aber die Kommunikation von Entwicklungszielen und Terminen (sei es Beta oder Release) solltet Ihr mal überdenken. Zu viele Versprechungen, die nicht gehalten werden, zerstören nur das Vertrauen, das wir in Euch setzen.

Wenn Ihr Auskünfte über Euren Entwicklungsstand und über mögliche Release-Termine machen wollt, dann wäre hier eine gemeinsame Aussage aller in die Entwicklung einbezogenen Personen sinnvoller. Setzt Euch alle 2-4 Wochen zusammen und besprecht gemeinsam den Entwicklungsstand ==> daraus lässt sich dann evt. eine Prognose für einen Release-Termin ableiten. Wenn Ihr so etwas regelmäßig an einer Stelle (im Forum oder im Blog) veröffentlicht und auf Schnellschüsse als Antwort auf Fagen im Forum verzichtet, könnte das den chaotischen Eindruck etwas mildern und mit der Zeit verdrängen.

Bleibt am Ball, haltet durch und verfallt nicht in Hektik, damit die Entwicklungsqualität nicht leidet!
Das Support Team hat den Beitrag bereits gelesen, ich teile ihn auch extra nochmal mit dem Kommunikations-Team, vielen Dank!


Die Hoffnung habe ich aufgegeben. Die erste konkrete Zeitabschätzung die ich von detlefr bekommen hatte, war November... ZWEITAUSENDSIEBZEHN. (https://forum.shiftphones.com/threads/security-update-fuer-wpa2-krack-attack.1068/post-7939). Und damals war das Shift schon Monate zurück mit Sicherheitsupdates... Ein Jahr später ist nichts passiert außer neuen Ankündigungen.
Ich sehe nur zwei Optionen: Inkompetenz oder Böswilligkeit. Mehr fällt mir nicht ein. Beides möchte ich nicht mit einer Firma, die mir ein Smartphone verkauft, verbinden.
Weder Inkompetenz noch Böswilligkeit verschieben eine Aktualisierung nach hinten, sondern zu viele unfertige Baustellen, wovon die meisten am Fertigwerden sind.
Mit dem 6m wurde eine ganz neue Infrastruktur aufgebaut, da wir die Entwicklung selbst in die Hand genommen haben.

Wir haben mit einem überschaubaren Entwicklungsteam begonnen und die Umstellung hat seine Zeit gebraucht, dann kam schon das 6m, auf welches wir uns konzentrieren mussten, damit es bereit ist.
Dann hatte es einen etwas holprigen Start, wir müssen durch sehr sehr viele Zertifizierungen durch, welche auch Zeit und Personal braucht.

Während das Ganze läuft, kam dann schon das SHIFT5me und wir mussten schaun, dass beim 6m alles in Ordnung ist sowie der zukünftige Start vom 5me gut verläuft.
Das 5me muss auch die ganzen Zertifizierungen durchlaufen und wir hoffen, es mit dem 6m bündeln zu können, damit alles schneller geht und auch nicht so viele Leute dafür eingespannt werden müssen.
Darunter litt leider die Fokusierung für die älteren Geräte, da nicht genug Resourcen dafür verfügbar waren.

Jetzt haben wir das Entwicklungsteam nochmal vergrößert und es hat sich eingearbeitet.
Intern wurden die 4.x sowie 5.x stark getestet und die Software für die neue Infrastruktur vorbereitet.

Letzter Stand der Dinge ist: die neueste Version der OTA App muss vom 6m fertig auf 4.x und 5.x portiert werden, damit in Zukunft OTA Updates möglich sind.
Sowie Security Patches von Oktober und November 2018 müssen eingespielt werden.

Ein großer Fehler war auch die Kommunikation von meiner Seite, ich habe zu viel versprochen und außer Acht gelassen, dass Verzögerungen und Umpriorisierungen eintreten können.
Dafür möchte ich mich Entschuldigen.
 

LoB

Beta Tester
Nov 25, 2016
99
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.2
@amartinz danke erneut für die Erklärungen. Das was Du beschreibst, IST für mich Inkompetenz. Inkompetenz in der Planung/im Management ("zu viele unfertige Baustellen", "dann kam schon das SHIFT5me" - als ob es ein Naturereignis wäre und nicht Ihr als Firma selbst das entschieden hättet, dass es kommt, usw.)

Aber, und das ist das schlimmste, es ist mir egal. Als Du kamst und offen kommuniziert hast, habe ich noch mal Hoffnungen bekommen. Aus meiner Sicht ist es auch kein Fehler "zu viel zu versprechen" - aber was Du NICHT kommuniziert hast, ist das entscheidende: Wenn es nämlich nicht klappte mit den Terminen, hat man von Dir nichts mehr gehört. Oder nur auf Nachfrage...
Es ist egal. Ihr habt für die Zukunft definitiv einen Kunden verloren. Ob ich verarscht wurde oder "nur" schlecht gearbeitet wurde ist egal. Mit einem solchen Produkt (und einem solchen Service) kann ich nicht guten Gewissen private oder geschäftliche Daten verarbeiten. Es war ein schönes Konzept, und teilweise auch ein schönes Produkt, aber das Konzept ist selbstverschuldet fehlgeschlagen: Es ist kein nachhaltiges Handy, wenn ich aufgrund von ungepatchten Sicherheitslücken ein neues/anderes kaufen muss.

Schade.
 
  • Wow
Reactions: Adler